Jörg-Dietrich-Hoppe-Vorlesung

Karl Kardinal Lehmann zu Gast bei der Kammer

Kardinal Karl Lehmann und Rudolf Henke

Der Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf Henke (r.), begrüßte Karl Kardinal Lehmann zur ersten Jörg-Dietrich-Hoppe-Vorlesung im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Foto: JochenRolfes.de

Düsseldorf, 12.11.2013. Bei der ersten "Jörg-Dietrich-Hoppe-Vorlesung" der Ärztekammer Nordrhein sprach der Bischof von Mainz und langjährige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Karl Kardinal Lehmann, vor rund 500 Gästen aus Ärzteschaft und Gesundheitswesen und in Anwesenheit der Familie von Jörg-Dietrich Hoppe zum Thema "Ewiges Leben oder ewig leben".

Der im November 2011 verstorbene Präsident der Ärztekammer Nordrhein und langjährige Präsident der Bundesärztekammer, Professor Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, stand für eine feste ethische Fundierung des Arztberufs. Zum Gedenken an seine Person und in Fortführung seines Werks bietet die Ärztekammer Nordrhein mit der „Jörg-Dietrich-Hoppe-Vorlesung“ ein neues Forum zur Diskussion über grundlegende sittliche Fragen, die sich in Arztberuf und Gesellschaft stellen.

lokaler Link Dokumentation der ersten Jörg-Dietrich Hoppe-Vorlesung mit dem Vortrag von Karl Kardinal Lehmann und dem Presseecho

uma

Eine DVD von der ersten Jörg-Dietrich-Hoppe-Vorlesung kann kostenfrei bestellt werden bei der Pressestelle der Ärztekammer Nordrhein, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf, E-Mail pressestelle@aekno.de.


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 05.12.2013



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo