Pressemitteilung der Ärztekammer Nordrhein

Finanzierung der Krankenhäuser reformieren

Jahr für Jahr fehlen mehr als drei Milliarden Euro für Investitionen

Rudolf Henke

Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf Henke.
Foto: Jochen Rolfes

Düsseldorf, 22.11.2014. Eine Kraftanstrengung von Bund und Ländern zum Erhalt gut erreichbarer und leistungsstarker Krankenhäuser hat die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Nordrhein am Samstag, 22. November 2014 in Düsseldorf gefordert. „42 Prozent der Kliniken haben im Jahr 2013 Verluste geschrieben“, verdeutlichte der Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf Henke, vor den rheinischen Delegierten die finanzielle Notlage vieler Krankenhäuser.

„Statt der notwendigen sechs Milliarden Euro stellen die Bundesländer nur 2,7 Milliarden Euro an Investitionsmitteln zur Verfügung“, nannte Henke einen der Gründe für die schwierige finanzielle Lage vieler Kliniken. Als Antwort darauf griffen die Krankenhäuser notgedrungen auf Betriebsmittel zurück, um notwendige Investitionen zu tätigen. Dies habe Konsequenzen, so Henke: „Jeder Euro für Investitionen, der einem Krankenhaus vom Land vorenthalten und dann im laufenden Betrieb abgeknapst wird, geht zu Lasten von Beschäftigten und Patienten.“

Die Delegierten der Kammerversammlung forderten Bund und Länder zudem dazu auf, Steigerungen bei den Personalkosten der Kliniken voll auszugleichen. „Darüber hinaus sind aktuelle Kostenentwicklungen realistisch zu erfassen und zeitnah bei der Vergütung zu berücksichtigen“, heißt es in einer Entschließung des rheinischen Ärzteparlaments. Zudem müssten Kliniken auch die Behandlungen von Patienten mit besonders komplizierten, therapieaufwändigen und seltenen Krankheiten sachgerecht abrechnen können.

„Die sichere Versorgung der Bevölkerung in strukturschwachen Gebieten ist durch Vergütungszuschläge zu gewährleisten. Krankenhausträger und Kostenträger sollen die Möglichkeit erhalten, in regionalen und lokalen Verhandlungen dem spezifischen stationären Versorgungsbedarf vor Ort gerecht zu werden“, mahnten die Delegierten auch eine Reform des derzeitigen Fallpauschalensystems an, das systematisch rote Zahlen in den Bilanzen der Kliniken produziere.

lokaler Link Rheinische Ärzteschaft: Terminbürokratie und Praxisschließungen verhindern

lokaler Link Entschließungen der Kammerversammlung am 22. November 2014 im Wortlaut

lokaler Link Rede von Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein: Aktuelle Themen der Berufs- und Gesundheitspolitik

ÄkNo


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 28.01.2015



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo