Neue Präventions-Homepage für Eltern

Düsseldorf, 15.09.2006. Das Programm "Gesundheitsförderung und Gesundheitserziehung in der Primarstufe" hat eine neue Homepage speziell für Eltern online gestellt.

Die neue Homepage lehnt sich eng an die Programmwebseite von Gesund macht Schule an. Sie hält viele neue Informationen rund um das Thema Prävention von Grundschulkindern bereit. Ziel ist, dass Eltern einen konkreten Praxisnutzen für den Familienalltag aus den Seiten schöpfen können.

Auf den barrierefrei gestalteten Seiten finden sich ausführliche Informationen zum konzeptionellen Hintergrund des Programms.

FAQs bieten einen schnellen Überblick zu den drängendsten Fragen der elterlichen Mitgestaltung von Projekten an den Schulen.

In der Rubrik "Ratgeber" werden die fünf Präventions-Schwerpunkte (Essen und Ernährung; Bewegung und Entspannung; Kindergesundheit/menschlicher Körper; Sexualerziehung; Suchtprävention) näher erläutert. Zu jedem Punkt finden sich unter anderem Literaturhinweise und Anlaufstellen in Nordrhein.

Damit Eltern, die sich engagieren wollen, eine Vorstellung davon bekommen, wie dies geschehen kann, bietet die Seite zu jedem Präventionsschwerpunkt Beispiele der Elternmitgestaltung an verschiedenen nordrheinischen Schulen.

Eine Materialsammlung des Projektes Gesund macht Schule, das von der Ärztekammer Nordrhein und der AOK Rheinland getragen wird, sowie eine kurze Linksammlung runden das Angebot ab.

Wer eine Feedback zu der Seite geben möchte, kann dies über einen kurzen Online-Fragebogen tun.

Das neue Angebot findet sich unter:
> www.eltern-machen-mit.de oder
> www.elternmachenschule.de

bre


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 01.01.2006



8. Sitzung der Kammerversammlung - November 2017

Delegierte der Kammerversammlung am 18.11.2017 in Düsseldorf Foto: Jochen Rolfes
 

Pressemitteilungen und die Entschließungen der Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein auf einen Blick finden Sie hier.

Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo