Herbert Weltrich ist tot

Düsseldorf, 14.6.2006. Herbert Weltrich, ehemaliger Präsident des Oberlandesgerichts Köln und langjähriger Vorsitzender der Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler (GAK) bei der Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo), ist am Freitagmorgen (14. Juli 2006) im Alter von 87 Jahren in Düsseldorf gestorben. Weltrich war von 1984 bis 1999 Vorsitzender der GAK.

Der Präsident der ÄkNo und der Bundesärztekammer, Professor Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, reagierte auf die Nachricht vom Tod Weltrichs mit Trauer und Betroffenheit. „Patienten und Ärzte sind Herbert Weltrich für sein leidenschaftliches Engagement in der außergerichtlichen Streitschlichtung von Arzthaftungssachen zu großem Dank verpflichtet“, sagte Hoppe, „wir werden ihn sehr vermissen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.“

Weltrich hat die Arbeit der 1975 gegründeten GAK maßgeblich mitgestaltet. 15 Jahre lang setzte er sich nach seinem Ausscheiden aus dem Richteramt als ehrenamtlicher Vorsitzender im Interesse von Patienten und Ärzten für die Klärung von Behandlungsfehlervorwürfen durch die von der Ärzteschaft ins Leben gerufene Kommission ein. Dabei legte er stets besonderen Wert auf deren Unabhängigkeit.

Als im Haftungsrecht erfahrener Zivilrichter galt sein Augenmerk zunächst der Optimierung des Begutachtungsverfahrens. Es ist der Initiative Weltrichs zu verdanken, dass die GAK sich in den vergangenen Jahren verstärkt auch der Vorbeugung von Behandlungsfehlern widmet. Bis zuletzt verfolgte Weltrich dieses Ziel − nicht zuletzt als Mitautor der Artikelserie „Aus der Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler“ im Rheinischen Ärzteblatt.

Aufgrund des herausragenden Einflusses, den Weltrich auf die Entwicklung der GAK und damit die außergerichtliche Streitschlichtung in ganz Deutschland hatte, erhielt er im Jahr 2001 den NRW-Verdienstorden, die höchste Auszeichnung des Landes. Ihm war bereits im Jahr 1984 das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden.

1918 in Iserlohn geboren, leistete Weltrich nach dem Abitur ab 1937 Arbeits-, Wehr- und Kriegsdienst. Nach Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft 1947 konnte er nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften schon 1951 die zweite juristische Staatsprüfung ablegen. Danach war Weltrich zunächst Richter im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm, später als Ministerialbeamter bei dem nordrhein-westfälischen Justizministerium tätig, bevor er 1967 zum Präsidenten des Landgerichts Essen ernannt wurde. Von 1978 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand Ende 1983 war Weltrich Präsident des Oberlandesgerichts Köln, zugleich Vizepräsident des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs in Münster.

ÄkNo

Herbert Weltrich, ehemaliger Präsident des Oberlandesgerichts Köln und langjähriger Vorsitzender der Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler bei der Ärztekammer Nordrhein.


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 01.01.2006



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo