Nachrichten

Newsletter "Kammer kompakt" der Ärztekammer Nordrhein - jetzt abonnieren

Die Ärztekammer Nordrhein bietet allen interessierten Medizinstudentinnen und -studenten einen regelmäßigen Online-Newsletter "Kammer kompakt" per E-Mail an. Der Newsletter infomiert über

  • wichtige berufs- und gesundheitspolitische Themen,
  • Aktivitäten der Ärztekammer Nordrhein.

Kammer kompakt ist ein kostenloser Service der Ärztekammer Nordrhein.

lokaler Link Anmeldung zu Kammer kompakt

2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017

2014

  • Rheinische Ärzte diskutieren Nutzen und Risiken von Früherkennungsprogrammen

    Düsseldorf, 16.12.2014. "Krebsfrüherkennung: Chancen - Risiken - Grenzen" lautete der Titel eines Symposiums der Ärztekammer Nordrheins am Freitag, 12. Dezember im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Auf der mit 200 Teilnehmern gut besuchten ...

  • Rheinisches Ärzteblatt nun auch auf Android-Tablets

    Düsseldorf, 12.12.2014. Das Rheinische Ärzteblatt kann ab sofort auch über den Google Play Store als App für Android-Tablets bezogen werden. Damit lassen sich die Ausgaben bequem auf dem Tablet-PC durchblättern und lesen, entweder zwischendurch und ...

  • Demenzkranken soziale Teilhabe ermöglichen

    Düsseldorf/Münster, 5. Dezember 2014 (ÄkNo/ÄkWL). Die Versorgungs- und Hilfenetzwerke für Menschen mit Demenz und deren Angehörige sollen in Nordrhein-Westfalen systematisch enger geknüpft werden. Angesichts der rund 300.000 Demenzkranken allein in ...

  • Russische Delegation besucht Ärztekammer Nordrhein

    Kürzlich informierte sich eine 15-köpfige Delegation aus Russland im Rahmen einer mehrtägigen Studienreise über die Aufgaben einer Ärztekammer in Düsseldorf. Die Delegationsmitglieder arbeiten vor allem als Leiter oder stellvertretende Leiter von ...

  • Rheinische Ärzteschaft: Terminbürokratie und Praxisschließungen verhindern

    Düsseldorf, 22.11.2014. Die nordrheinische Ärzteschaft lehnt Eingriffe in die freie Terminvergabe ebenso ab wie Pläne der Großen Koalition zum Abbau von Arztpraxen in angeblich überversorgten Gebieten: "Beide Maßnahmen schwächen die ambulante ...

  • Finanzierung der Krankenhäuser reformieren

    Düsseldorf, 22.11.2014. Eine Kraftanstrengung von Bund und Ländern zum Erhalt gut erreichbarer und leistungsstarker Krankenhäuser hat die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Nordrhein am Samstag, 22. November 2014 in Düsseldorf gefordert. "42 ...

  • Ärztekammer Nordrhein legt Jahresbericht 2014 vor

    Düsseldorf, 21.11.2014. Welche Aufgaben und Funktionen nimmt die Ärztekammer Nordrhein wahr? Was macht die Gutachterkommission für Behandlungsfehler? Mit welchen Fragen haben sich die nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte im vergangenen Jahr an die ...

  • Warnung vor betrügerischen Microsoft-Anrufern

    Düsseldorf, 17.11.2014. Die Ärztekammer Nordrhein warnt eindringlich vor Anrufen angeblicher Microsoft- oder Windows-Mitarbeiter. Betrüger rufen derzeit verstärkt im Rheinland wahllos Haushalte aber auch Arztpraxen an und geben vor, per Fernwartung ein ...

  • Ärztekammer sucht Erstsemester für Mitarbeit im Rheinischen Ärzteblatt

    Düsseldorf, 18.11.2014. Das Wintersemester hat begonnen. Zahlreiche junge Frauen und Männer haben in Nordrhein ihr Medizinstudium aufgenommen. Das Rheinische Ärzteblatt sucht Medizinstudierende, die an einer der fünf medizinischen Fakultäten in ...

  • CED: Online-Fragebogen hilft bei seelischen und sozialen Belastungen

    Düsseldorf, Lübeck, 03.11.2014. Das Zentrum für Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung der Universität Lübeck hat Patientinnen und Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) einen wissenschaftlichen Rahmen geschaffen, um sich mit ...

  • Das Fremde akzeptieren lernen

    Den Umgang mit demenziell erkrankten Menschen aus einer ethischen Perspektive zu betrachten, dies stand im Fokus eines Symposiums der Kreisstelle Stadtkreis Aachen der Ärztekammer Nordrhein Ende Oktober im "Forum M". "Würde und Anerkennung - Ethische ...

  • 42. Hausärztlicher Weiterbildungsverbund gegründet

    Düsseldorf, Wuppertal, 23.10.2014. Mit der feierlichen Urkundenübergabe wurde am Mittwoch, 22 Oktober 2014, der 42. Hausärztliche Weiterbildungsverbund - Wuppertal aus der Taufe gehoben. Damit arbeiten in 42 nordrheinischen Weiterbildungsverbünden über ...

  • Kammer heißt neue Mitglieder willkommen

    Düsseldorf, 17.10.2014. Bei der 9. Begrüßungsveranstaltung der Ärztekammer Nordrhein für neue Kammermitglieder am 17.Oktober in Düsseldorf referierte Professor Dr. Alfons Labisch, Direktor des Instituts für Geschichte der Medizin der ...

  • Bundesärztekammer informiert über Umgang mit Verdachtsfällen

    Die Bundesärztekammer hat auf ihrer Homepage Hinweise zum Umgang mit Ebola-Verdachtsfällen veröffentlicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) weist darauf hin, dass die Bundesrepublik auf die Behandlung von Personen, die an Ebola erkrankt sind, gründlich ...

  • Bundesregierung und Ärztekammern unterstützen DRK im Kampf gegen Ebola

    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, Bundesärztekammer-Präsident Professor Dr. Frank Ulrich Montgomery und der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Dr. Rudolf Seiters, haben in einer gemeinsamen Aktion Ärzte und andere Gesundheitsberufe um ...

  • Chinesische Delegation zu Gast bei der Ärztekammer Nordrhein

      Düsseldorf, 26.9.2014. Eine elf-köpfige Delegation von Medizinerinnen und Medizinern aus der chinesischen Provinzhauptstadt Chengdu fand kürzlich den Weg zur Ärztekammer Nordrhein nach Düsseldorf. Die Delegationsteilnehmer arbeiten hauptsächlich beim ...

  • Telematik: Für mehr Qualität in der Pflege

    Düsseldorf, 25.09.2014. Ein verantwortungsvoller und nutzerorientierter Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien kann zu mehr Qualität in der Pflege und zur Entlastung von Pflegekräften und Angehörigen führen. Dieses Ziel ...

  • Häusliche Gewalt: Erkennen, ansprechen, Hilfe anbieten.

        Düsseldorf, 22.9.2014. Die nordrhein-westfälischen Ärztekammern haben die Ärztinnen und Ärzte in NRW am 22.9.2014 in Düsseldorf dazu aufgerufen, möglichen Opfern häuslicher Gewalt in Praxen und ...

  • Neues Statistik-Tool für www.aekno.de im Einsatz

    Düsseldorf, 15.9.2014. Die Ärztekammer Nordrhein verwendet seit Anfang September ein neues Webanalyse-Tool zur statistischen Auswertung der Homepage www.aekno.de. Es kommt die Open-Source-Software Piwik zum Einsatz. Für die Auswertung wird wie bisher ...

  • Prävention und Parmaschinken

    Düsseldorf, 11.9.2014. Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein, konnte als diesjähriger Gastgeber des traditionellen Sommerempfangs, der im Wechsel von der Ärztekammer und der Kassenärztlichen Vereinigung ausgerichtet wird, über 400 geladene ...

  • Kliniken in Bonn und Wuppertal für beispielhaften Umgang mit Transplantationsprozess ausgezeichnet

    Düsseldorf, Essen, 8.9.2014. Die Uniklinik Bonn sowie das Helios-Klinikum Wuppertal sind kürzlich in Essen von der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) ausgezeichnet worden. Zu den Kriterien, nach denen eine Jury der DSO seit 2002 jährlich ...

  • Geänderte Weiterbildungsordnung in Kraft getreten

    Düsseldorf, 5.9.2014. Die Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Nordrhein hat sich zum 28. August 2014 geändert. Die Kammerversammlung hat diese Änderungen in ihrer Sitzung am 8. März 2014 beschlossen. Die Änderungen betrafen die Paragraphen 18 bis ...

  • Leitfaden empfiehlt die Vollmacht in Gesundheitsangelegenheiten

    Düsseldorf, 29.8.2014. Was unterscheidet eine Vollmacht in Gesundheitsangelegenheiten von einer Generalvollmacht? Was ist eine Betreuungsverfügung? Wie verfasse ich eine Patientenverfügung? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der neue ...

  • Rudolf Henke als Präsident der Ärztekammer Nordrhein bestätigt - Bernd Zimmer erneut Vizepräsident

    Düsseldorf, 23.8.2014. Rudolf Henke ist am Samstag, 23. August 2014 in Düsseldorf als Präsident der Ärztekammer Nordrhein bestätigt worden. In der neu gewählten Kammerversammlung, dem Parlament der rheinischen Ärztinnen und Ärzte, setzte der 60-jährige ...

  • Neu im Internet: Geschäftsordnung der Ärztekammer Nordrhein

    Düsseldorf, 8.8.2014. Ab sofort steht die Geschäftsordnung der Ärztekammer Nordrhein auf der Homepage der rheinischen Ärztekammer lesefreundlich aufbereitet zur Verfügung. Die Geschäftsordnung findet sich in der Rubrik "Arzt > Gesetze / Verordnungen". ...

  • Neue Adresse für das Servicezentrum Ruhr

    Düsseldorf, 31.7.204. Das Servicezentrum Ruhr der Ärztekammer Nordrhein ist ab Dienstag, 5. August 2014 unter einen neuen Anschrift in Essen zu finden. Die neue Adresse lautet: Frohnhauser Str. 69, ...

  • Ärztekammer Nordrhein lädt Stipendiaten des Jörg-Dietrich-Hoppe-Stipendiums zum Erfahrungsaustausch ein

    Düsseldorf, 29.7.2014. Der Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf Henke, begrüßte am Freitag, den 11. Juli 2014, Stipendiaten des Deutschlandstipendiums im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf. Die Ärztekammer Nordrhein hat im vergangenen Jahr zum ...

  • Der Patient im Mittelpunkt – 20 Jahre Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin

    "Die Palliativmedizin ist in der Regelversorgung angekommen", stellte der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) Professor Dr. Friedemann Nauck auf dem 10. Kongress der DGP in Düsseldorf fest. Die Fachgesellschaft wurde vor 20 ...

  • Erster Hausärztlicher Weiterbildungsverbund in Köln gegründet

    Düsseldorf, Köln, 18.6.2014. Mit der feierlichen Urkundenübergabe wurde am Mittwoch, 18. Juni 2014, der 41. Hausärztliche Weiterbildungsverbund - Köln rechtsrheinisch aus der Taufe gehoben. Damit arbeiten in 41 nordrheinischen Weiterbildungsverbünden ...

  • Neu im Internet: Videos zur Fachsprachprüfung

    Düsseldorf, 17.6.2014. Ärztinnen und Ärzten aus dem Ausland, die in Deutschland in der Patientenversorgung tätig werden möchten, legen ihre Fachsprachprüfung seit Jahresbeginn im Landesteil Nordrhein bei der Ärztekammer Nordrhein ab. Mit einem etwa ...

  • Kammerwahlen 2014: Trend zu sinkender Wahlbeteiligung gestoppt - Marburger Bund erneut stärkste Kraft

    Düsseldorf, 15.6.2014. Hauptwahlleiter Dr. Heinrich Schüller hat am Samstag (14. Juni) in Düsseldorf die vorläufigen Ergebnisse der Wahlen zur Kammerversammlung und zu den Kreisstellenvorständen der Ärztekammer Nordrhein bekannt gegeben. Danach beträgt ...

  • Umfrage zur Weiterbildung: Bitte nehmen Sie teil

    Düsseldorf, 31.5.2014. Bis Ende Juli läuft die Online-Evaluation der Weiterbildung. Die Ärztekammer Nordrhein bittet über 7.200 in Weiterbildung befindliche Ärztinnen und Ärzte ganz herzlich, sich an der anonymen Befragung zu beteiligen. Je besser ...

  • Henke: Gesundheitsvorsorge ist integraler Bestandteil ärztlicher Arbeit

    Düsseldorf, 29.5.2014. Der 117. Deutsche Ärztetag hat die Bundesregierung aufgefordert, die Stellung des Arztes in der Prävention zu stärken. "Ärzte sind für ihre Patienten wichtige Ansprechpartner nicht nur in Krankheits-, sondern auch in ...

  • Öffentlicher Gesundheitsdienst braucht gute Personalausstattung

    Düsseldorf, 28.5.2014. Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) hat sich von einer Kontrollbehörde zu einer serviceorientierten Einrichtung für Bürgerinnen und Bürger weiterentwickelt, die Aufgaben vom Kinderschutz über Hygienemaßnahmen bis hin zur ...

  • Überwältigende Mehrheit für "Düsseldorfer Forderungen zur Stärkung der Arzt-Patienten-Kommunikation"

    Düsseldorf, 28.5.2014. Der 117. Deutsche Ärztetag hat sich mit überwältigender Mehrheit bei nur einer Gegenstimme für eine Stärkung der Arzt-Patienten-Kommunikation ausgesprochen. In dem von den Delegierten der Ärztekammer Nordrhein gemeinsam ...

  • Henke: "Wer Qualität in der Medizin will, braucht vor allem Menschen, die gute Medizin machen"

    Düsseldorf, 27.5.2014. Das vom Gesetzgeber geplante Institut für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen ist dann sinnvoll, wenn es die Ärztinnen und Ärzte aktiv dabei unterstützt, bessere Qualität zu erzeugen. Das sagte der Präsident der ...

  • 117. Deutscher Ärztetag in Düsseldorf eröffnet

    Düsseldorf, 27.5.2014. "Wir brauchen keine Behörde, die Qualität verwaltet. Wir wollen Unterstützung dabei, Qualität zu produzieren und zu verbessern. Wir erzeugen Qualität bei der Behandlung von Patienten. Behörden und Krankenkassen verwalten sie ...

  • Special Olympics Düsseldorf begeistern Athleten und Zuschauer – Ärzte beraten Sportler

    Düsseldorf, 24.5.2014. Vom 19. bis zum 23. Mai fanden in Düsseldorf die Special Olympics statt, die Nationalen Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Etwa 4.800 Athletinnen und Athleten beteiligten sich an den Wettbewerben in 18 Sportarten. Zum ...

  • Hinweis zur Mitgliedschaft im ärztlichen Versorgungswerk
  • Special Olympics 2014 in Düsseldorf eröffnet

    Düsseldorf, 20.5.2014. Die Nationale Olympiade für Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung, die Special Olympics, sind in Düsseldorf gestartet. Bis Freitag werden rund 4.800 Athleten in 18 Disziplinen von Badminton über Fußball und Golf bis hin ...

  • Handreichung der BÄK

    Berlin, Düsseldorf, 9.5.2014. Die Bundesärztekammer hat kürzlich die Handreichung "Ärzte und soziale Medien" veröffentlicht. Die Handreichung soll Ärztinnen und Ärzte sowie Medizinstudierende für die Besonderheiten der Online-Kommunikation ...

  • Noch freie Plätze bei Fortbildungen zu Demenz

    Düsseldorf, 2.5.2014. In einer immer älter werdenden Gesellschaft stellt das steigende Risiko für Demenzerkrankungen die Akteure im Gesundheitswesen sowie die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Schon heute leiden rund 300.000 Menschen in ...

  • 40. Hausärztlicher Weiterbildungsverbund gegründet

    Düsseldorf, Radevormwald, 30.4.2014. Mit der feierlichen Urkundenübergabe wurde am Dienstag, 29. April 2014, der 40. Hausärztliche Weiterbildungsverbund - Wupper in Radevormwald aus der Taufe gehoben. Damit arbeiten in 40 nordrheinischen ...

  • Neue Online-Befragung startet am 28. April

    Die stetige Verbesserung der ärztlichen Weiterbildung ist ein wichtiges Anliegen der Ärztekammer Nordrhein. Ab dem 28. April startet die Kammer deshalb die dritte Umfrage zur Weiterbildung, diesmal bei über 7.200 in Weiterbildung befindlichen Kolleginnen ...

  • Homepage der Kammer informiert in neun Fremdsprachen

    Düsseldorf, 10.4.2014. Ärztinnen und Ärzten aus dem Ausland, die während ihres Approbationsverfahrens auch Sprachkenntnisse nachweisen müssen, können sich auf der Homepage der Ärztekammer Nordrhein über die Fachsprachprüfung informieren. Neben den ...

  • Die Telematik-Infrastruktur kommt

    Köln, Düsseldorf, 4.4.2014. Im vierten Quartal 2014 startet die Erprobung der Telematikinfrastruktur, der Datenautobahn für das deutsche Gesundheitswesen. Das kündigte der Geschäftsführer der Gematik, Professor Dr. Arno Elmer auf dem ...

  • CIRS-NRW ist 2. Sieger beim Wettbewerb „Deutscher Preis für Patientensicherheit“

    Hamburg, 03.04.2014 - CIRS-NRW, das Berichts- und Lernsystem für kritische Ereignisse in der Patientenversorgung, ist im Rahmen des "Gemeinsamen Kongresses für Patientensicherheit" in Hamburg mit dem Preis für den 2. Platz beim erstmals ...

  • Henke: Gesundheit unserer Kinder fördern und schützen

    Düsseldorf, 27.3.2014. Prävention und Gesundheitsförderung versprechen umso mehr Erfolg, je früher sie einsetzen. Darauf hat die Ärztekammer Nordrhein mit ihrer Fachtagung "Von Anfang an - Prävention bei Kindern und Jugendlichen" in dieser Woche in ...

  • Viele Wege führen zur Niederlassung

    Düsseldorf, 27.3.2014. Zu ihrem zweiten Symposium für Vertragsärzte nach 2011 lud die Ärztekammer Nordrhein Mitte März ins Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Moderiert von den Vorstandsmitgliedern Dr. Arndt Berson und Dr. Dr. Lars Benjamin Fritz ging es ...

  • Sprache ist Schlüssel für hochwertige und sichere Patientenversorgung

      Herne, 20. März 2014. Aufgrund der steigenden Zahl ausländischer Ärztinnen und Ärzte in den letzten Jahren kommt der Sprachförderung und Integration ausländischer Mediziner in das deutsche Gesundheitssystem eine wachsende Bedeutung zu. Darauf weisen ...

  • GKV-Versicherte in NRW nicht weiter diskriminieren

    Düsseldorf, 8.3.2014. Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein begrüßt die im Koalitionsvertrag niedergelegte Absicht der neuen Bundesregierung, unbegründete Unterschiede in der ambulanten ärztlichen Vergütung aufzuheben und zu prüfen, wie dies ...

  • Kein Streikverbot für Ärztinnen und Ärzte!

    Düsseldorf, 8.3.2014. Die Kammerversammlung der nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte hat am Samstag, 8. März 2014, in Düsseldorf alle Kolleginnen und Kollegen sowie Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, die Online-Petition "Rettet die ...

  • Schieflage bei Krankenhausfinanzierung beenden

    Düsseldorf, 8.3.2014. Die rheinische Ärzteschaft hat den Bundesgesetzgeber zu einer umfassenden Reform des derzeitigen Fallpauschalensystems (G-DRG-System) zur Finanzierung der Krankenhäuser und Universitätskliniken aufgefordert. Eine wohnortnahe und ...

  • Kammerversammlung: Organisierte Beihilfe zum Suizid unter Strafe stellen

    Düsseldorf, 8.3.2014. Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat Anfang März an die Mitglieder des Deutschen Bundestages appelliert, "jede Form der organisierten Beihilfe zur Selbsttötung unter Strafe zu stellen". Angesichts der seit ...

  • Düsseldorfer Universität sucht hausärztliche Lehrpraxen

    Düsseldorf, 5. März 2014. Hausärztinnen und Hausärzte spielen eine zentrale Rolle bei der Versorgung der Bevölkerung. 90 Prozent aller Versicherten suchen im Laufe eines Jahres ihren Hausarzt des Vertrauens auf. Für Menschen in ländlichen Regionen, etwa ...

  • Neu im Internet: Informationen zur Fachsprachprüfung

    Düsseldorf, 4.3.2014. Die Ärztekammer Nordrhein hat auf ihrer Homepage Informationen rund um die Fachsprachprüfung für ausländische Ärztinnen und Ärzten gestellt unter www.aekno.de/Fachsprachpruefung. Die Seite erläutert im Detail, wie das ...

  • Kammerbeitrag: Fehlerhafte IBAN auf Überweisungsträger

    Düsseldorf, 27.2.2014. Ein bedauerlicher Übertragungsfehler hat dazu geführt, dass der Überweisungsträger, der dem Anschreiben zur Erhebung des Kammerbeitrags für Selbstzahler beigefügt war, eine fehlerhafte IBAN enthält. Die Ärztekammer Nordrhein ...

  • „Demenz im Blick“: Ausbau des Versorgungssystems für Demenzpatienten ist dringend notwendig - Ärztekammern in NRW starten Aktionsjahr

    Münster, 26. Februar 2014. Die Versorgung von demenzerkrankten Menschen muss nach Ansicht der nordrhein-westfälischen Ärztekammern verbessert werden. Derzeit sind schätzungsweise 1,4 Millionen Menschen an einer Demenz erkrankt. 2050 wird es ...

  • Henke: Junge Ärztinnen und Ärzte wollen nicht mehr 60 bis 80 Stunden pro Woche arbeiten

    Düsseldorf, 22.2.2014. Eine gute Kinderbetreuung und geregelte Arbeitszeiten müssen auch für junge Ärztinnen und Ärzte in Krankenhaus und Arztpraxis garantiert werden, sonst wird sich der Ärztemangel deutlich verschärfen. Das sagte der Präsident der ...

  • Hausärztlicher Weiterbildungsverbund gegründet

    Düsseldorf, Hürth, 11.2.2012. Mit der feierlichen Urkundenübergabe wurde am Montag, 10. Februar 2014 der 39. "Hausärztliche Weiterbildungsverbund - Rhein-Erft Mitte" aus der Taufe gehoben. Damit arbeiten in 39 nordrheinischen Weiterbildungsverbünden ...

  • Ärztekammer unterstützt Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

    Die Ärztekammer Nordrhein unterstützt das Programm "Kein Abschluss ohne Anschluss" des NRW-Arbeitsministeriums, in dessen Rahmen auch interessierte niedergelassene Ärztinnen und Ärzte Schülern der achten Jahrgangsstufen an allgemeinbildenden Schulen ...

  • Aktionsjahr der Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe zur Demenz

    In Deutschland sind 1,4 Millionen Menschen an einer Demenz erkrankt. 2050 wird es voraussichtlich 3 Millionen demenzkranke Menschen in Deutschland geben. Je älter die Menschen werden, umso mehr nehmen Demenzerkrankungen zu. So steigt der Anteil der ...

  • Onlinebörse unterstützt Suche nach passendem Famulaturplatz

    Düsseldorf, 31.1.2014. Eine deutschlandweite Famulaturbörse hat die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) im Internet eingerichtet. Derzeit stehen in der Datenbank 360 Famulaturplätze von niedergelassenen ...

  • Henke: Hohe Qualität durch Facharztkompetenz

    Düsseldorf, 15.1.2014. Im Vordergrund der Krankenhausplanung in NRW muss die Sicherheit der Daseinsvorsorge stehen, betriebswirtschaftliche Fragen dürfen nur eine nachgeordnete Rolle spielen. Das sagte der Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf ...

  • Weiterhin freier Zugang für Mitglieder der ÄkNo

    Düsseldorf, 24.1.2014. Immer mehr nordrheinische Ärztinnen und Ärzte nutzen das exklusive Angebot, kostenfrei auf die renommierte Cochrane Library zugreifen zu können. Diesen Service zur evidenzbasierten Medizin bietet die Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo) ...

  • Praxisnahe Sprachtests bei der Ärztekammer

    Düsseldorf, 8.1.2014. "Eine gelungene Verständigung mit den Patientinnen und Patienten wie mit den Kollegen ist wesentlich für eine erfolgreiche ärztliche Behandlung. Missverständnisse sind eine Fehlerquelle, die es auszuschalten gilt. Deshalb haben wir ...

  • Ulrich Langenberg folgt auf Dr. Wolfgang Klitzsch

    Düsseldorf, 2.1.2014. Ulrich Langenberg ist am 1. Januar 2014 in die Geschäftsführung der Ärztekammer Nordrhein eingetreten. Er leitet als Geschäftsführender Arzt das Ressort "Allgemeine Fragen der Gesundheits-, Sozial- und Berufspolitik", dessen ...

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 22.12.2016



Kontakt zur Pressestelle

Horst Schumacher Icon Telefon 0211 / 4302 2010
Karola Janke-Hoppe Icon Telefon 0211 / 4302 2011
Bülent Erdogan-GrieseIcon Telefon 0211 / 4302 2013
Jocelyne Naujoks Icon Telefon 0211 / 4302 2014
Jürgen Brenn Icon Telefon 0211 / 4302 2020
pressestelle@aekno.de
0211 / 4302 2019

RSS-Feed

Die aktuellsten Meldungen dieser Seite können Sie auch als kostenloses Newsfeed beziehen, das Ihnen in den beiden gängigsten Formaten zur Verfügung steht:

RSS-Feed

Atom-Feed

Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo