Konzept zur integrierten Patientenversorung

Düsseldorf, 22.3.2004. Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat bei ihrer jüngsten Sitzung ein Konzept „Integrierte Patientenversorgung − Strukturelle Anforderungen aus Sicht der Ärzteschaft“ verabschiedet. Danach sollen ein integriertes Vergütungssystem, integrierte Information, ein integriertes Handeln ärztlicher Organisationen und eine integrierte ärztliche Leistung zu Vorteilen in der Patientenversorgung führen.
Als Ziele nennt das Papier

  • Die Verbesserung von Qualität und Effizienz der Patientenversorgung,
  • eine deutliche Ressourcenschonung der eingesetzten Solidarmittel,
  • eine Stärkung des Engagements und der Arbeitszufriedenheit aller im Gesundheitswesen tätigen Professionen und
  • eine deutliche Senkung der Bürokratiekosten im Gesundheitswesen.

Als Vorsitzender des Ausschusses „Integrierte ärztliche Versorgung“, der das Konzept erarbeitet hatte, erläuterte Dr. Dietrich Rohde den Delegierten der Kammerversammlung das Papier.

Die Verabschiedung einer in sich schlüssigen Konzeption zur integrierten Versorgung durch die Ärzteschaft sei ein wichtiger Schritt, die inhaltliche Ausgestaltung nicht anderen allein zu überlassen − etwa den Krankenkassen oder der Politik.

„Wir sind davon überzeugt, dass unsere Konzeption eine sehr gute Basis für den Dialog mit anderen Gruppierungen und Organisationen im Gesundheitswesen darstellt“, sagte Rohde. Alle Ärztinnen und Ärzte − ob in Praxis, Krankenhaus oder in Reha-Einrichtungen − müssen nach seinen Worten die gleichen Chancen haben, ihre Vorstellungen zur integrierten Versorgung zu realisieren und sich als Partner für Integrationsverträge nach dem GKV-Modernisierungsgesetz einzubringen.

Im Wortlaut ist das Papier verfügbar im KammerArchiv unter der Überschrift "Ärztekammer Nordrhein".

Hier geht's direkt zum PDF-Dokument integrierte-patientenversorgung.pdf (24 KB).


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 01.11.2008



8. Sitzung der Kammerversammlung - November 2017

Delegierte der Kammerversammlung am 18.11.2017 in Düsseldorf Foto: Jochen Rolfes
 

Pressemitteilungen und die Entschließungen der Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein auf einen Blick finden Sie hier.

Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo