Ärztekammer-Zertifikate - Curriculare Fortbildung

Stand: Juni 2013

Aus Kammerzertifikat "Grundlagen der Medizinischen Begutachtung" wird ab 1.7.2016 "Medizinische Begutachtung"

Das vor knapp zehn Jahren eingeführte Kammerzertifikat „Grundlagen der Medizinischen Begutachtung“ erforderte bislang den Besuch einer Kursweiterbildung (Modul I) mit Lernerfolgskontrolle im Umfang von 40 Stunden. Im Jahr 2014 hat die Bundesärztekammer das dem Zertifikat zugrunde liegende Curriculum um zwei Module im Umfang von 24 Stunden erweitert. Ab Juli dauert der Kurs unter dem nun kürzeren Titel „Medizinische Begutachtung“ damit 64 Stunden.

Mitglieder, die das bisherige Kammerzertifikat erworben haben, können das neue Zertifikat kostenfrei beantragen, wenn sie an den Kursblöcken II und III teilgenommen haben.

Internetlink Informationen zum Kursangebot "Medizinische Begutachtung" der Nordrheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat den Landesärztekammern am 20. Januar 2006 die strukturierte curriculare Fortbildung zur Übernahme empfohlen.

Diese Fortbildung

  • ist eine zusätzliche, erweiterte Maßnahme zur Kompetenzerhaltung und Kompetenzentwicklung,
  • ist eine interdisziplinäre Qualifikationsmaßnahme,
  • wird im Rahmen eines theoretischen Kurses (eventuell ergänzt um Praxisanteile) vermittelt.

Im Curriculum werden Lernziele und Inhalte (Themen), die im Kurs vermittelt werden sollen, sowie der zeitliche Umfang festgelegt. Das Curriculum enthält Empfehlungen für die methodisch-didaktische Vorgehensweise.

Kurse anerkennen lassen

Ein Kurs zum Erwerb einer strukturierten curricularen Fortbildung muss im Vorfeld durch den Veranstalter von der zuständigen Ärztekammer geprüft und anerkannt sein. Zuständig ist die Ärztekammer, in deren Bereich der Kurs stattfindet. Die Anerkennung eines Kurses kann dort erfragt werden. Der Kurs muss mit einer Lernerfolgskontrolle abgeschlossen werden. Hierüber wird eine Teilnahmebescheinigung durch den Veranstalter ausgehändigt.

Nach § 27 Abs.4 Ziffer 2 der Berufsordnung können Qualifikationen, die nach sonstigen öffentlich-rechtlichen Vorschriften erworben wurden, angezeigt werden.

Interner Link § 27 der Berufsordnung

Aktuelle curriculare Fortbildungen in Nordrhein

Der Vorstand der Ärztekammer Nordrhein hat die nachfolgenden curricularen Fortbildungen beschlossen:

Ernährungsmedizin (Einführung: 1.8.2006)

80 Stunden Kursweiterbildung und 20 Stunden Praxis

Grundlagen der medizinischen Begutachtung (Einführung: 1.8.2006)

40 Stunden Kursweiterbildung (ab 1.7.2016: 64 Stunden Kursweiterbildung)

Reisemedizinische Gesundheitsberatung (Einführung: 1.8.2006)

32 Stunden Kursweiterbildung

Verkehrsmedizin (Einführung: 1.8.2006)

Facharztanerkennung und 16 Stunden Kursweiterbildung.  Eine automatische Meldung der Ärztekammer Nordrhein an die Straßenverkehrsämter erfolgt nicht. Nach Anerkennung erfolgt auf Wunsch und nach schriftlicher Einverständniserklärung eine Veröffentlichung auf der Homepage der Ärztekammer Nordrhein unter der Rubrik "Arztsuche/Verkehrsmediziner"

Umweltmedizinische Beratung (Einführung: 1.3.2007)

80 Stunden Kursweiterbildung und 20 Stunden Praxis

Management Organspende (Einführung: 4.8.2010)

16 Stunden theoretische Fortbildung, 8 Stunden Kriseninterventionsseminar und 16 Stunden Teilnahme an zwei Organentnahmen (ggfs. Simulation)

Gesundheitsförderung und Prävention (Einführung 4.8.2010)

24 Stunden Kursweiterbildung (4 Blöcke à 4h, 8h, 4h, 8h)

Krankenhaushygiene (Einführung: 5.12.2012)

lokaler Link Krankenhaushygiene

Formloser Antrag

Durch formlosen Antrag und Vorlage der Teilnahmebescheinigung einschließlich der Lernerfolgskontrolle können Kammerangehörige der Ärztekammer Nordrhein das Ärztekammer-Zertifikat beantragen. Die Teilnahmebescheinigung bitte in Kopie einreichen.

Anträge auf Erteilung der curricularen Fortbildungen (Kurse), die vor dem 31.7.2006 begonnen wurden, konnten innerhalb der Frist von 24 Monaten bis zum 31.07.2008 gestellt werden. Antragsteller, die von dieser Regelung betroffen sind, können sich telefonisch über eventuelle Lösungsmöglichkeiten erkundigen.

Nach der aktuellen Gebührenordnung der Ärztekammer Nordrhein werden gemäß § 2 Nr. 13.1 für den Erwerb des Ärztekammer-Zertifikats "Krankenhaushygiene" 130,00 Euro und gemäß Nr. 13.2 für alle anderen Ärztekammer-Zertifikate 50,00 Euro bei Antragstellung erhoben.

lokaler Link Gebührenordnung der Ärztekammer Nordrhein

lokaler Link Ihre Ansprechpartner zum Ärztekammer-Zertifikat

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 06.06.2016



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 7/2016

Titel 7/2016

Titelthema

Ärztetag setzt neue Eckpunkte für weitere GOÄ-Verhandlungen

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation einiger Vorträge des Kammerkolloquiums Kindergesundheit

Kinderzeichnung Krankenhaus 

Am 18. Juni 2016 veranstaltete die Ärztekammer Nordrhein das 5. Kammerkolloquium Kindergesundheit. Hauptthema: "Soziale Situation und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen". Einige der Vorträge können auf der Homepage abgerufen werden.

interner Link Dokumentation

Krankenhausplanung NRW - eine Zwischenbilanz

Am Samstag, 3. September 2016, lädt die Ärztekammer Nordrhein zum Symposium "Krankenhausplanung NRW - eine Zwischenbilanz" ins Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft ein. Ärztekammer, Landesgesundheitsministerium sowie Krankenhausgesellschaft und Krankenkassen nehmen Stellung zum Stand der Krankenhausplanung in NRW.

Interner Link Programm und Anmeldemöglichkeit

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo