Merkblatt zum Antrag der Fachkunde "Arzt im Rettungsdienst"

Bitte reichen Sie alle Unterlagen in Kopie ein.

Der Antrag auf Erteilung der Fachkunde "Rettungsdienst" erfolgt formlos durch den Antragsteller mit dem Zusatz, dass die dem Antrag beigefügten Kopien mit den Originalen übereinstimmen.

Zeugnis

Das Zeugnis muss folgende Angaben enthalten:

  • Angabe des Tätigkeitszeitraumes (von - bis)
  • Angabe des Tätigkeitsortes (Station / Klinik)
  • Angabe des Tätigkeitszeitraumes (von - bis) auf der
    • Intensivstation oder
    • der zentralen Notaufnahme oder
    • operative Anästhesiologie
  • Die besonderen Kenntnisse und Fertigkeiten in der Notfallmedizin, wie sie in der Richtlinie über die Eignungsvoraussetzungen beschrieben sind (§ 2).(Thoraxdrainagen werden im Bereich der Ärztekammer Nordrhein grundsätzlich nur am lebenden Patienten anerkannt.)
  • Die Unterschrift des Weiterbilders (nicht vom Ärztlichen Leiter Rettungsdienst).
  • Das Zeugnis ist auf dem offiziellen Klinikbogen einzureichen.

Bescheinigung Einsatzpraktikum / Einsatzprotokolle

  • Die Bescheinigung über das Einsatzpraktikum wird ausschließlich vom Ärztlichen Leiter Rettungsdienst beziehungsweise dessen Stellvertreter ausgestellt.
  • Die Bescheinigung weist die Anzahl der Gesamteinsätze sowie den Zeitraum des Einsatzpraktikums aus.
  • Die Bescheinigung wird auf dem offiziellen Klinkbogen der Klinik oder der Dienstbehörde ausgestellt. Es können nur Einsätze bescheinigt werden, die in den Geltungsbereich des Ärztlichen Leiters Rettungsdienst fallen.
  • Todesfeststellungen und Patientenverlegungen in ein anderes Krankenhaus sind hiervon jedoch ausgenommen.

Kursbescheinigung Arzt im Rettungsdienst

Über den interdisziplinären 80-Stunden-Kurs über allgemeine und spezielle Notfallbehandlung ist die Teilnahmebescheinigung (einschließlich zertifizierten Reanimationsstandard am Phantom) einzureichen.

lokaler Link Richtlinie der Ärztekammer Nordrhein über die Eignungsvoraussetzungen für die im Rettungsdienst mitwirkenden Ärztinnen und Ärzte

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 11.03.2013



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo