Klinikärzte: Fortbildungszertifikat jetzt beantragen

Fortbildungsszene Klinik

Foto: MEV

Düsseldorf, 21.10.2010. Am 31. Dezember 2010 endet für Fachärztinnen und Fachärzte an nordrheinischen Kliniken der erste Fünfjahreszeitraum, an dessen Ende 250 Fortbildungspunkte nachgewiesen werden müssen. Darauf macht die Ärztekammer Nordrhein aufmerksam.

Viele der in Nordrhein von der Frist betroffenen Klinikärzte haben bereits diese Punktzahl erreicht und sollten bei der Ärztekammer Nordrhein ihr Fortbildungszertifikat zum Nachweis der erbrachten Fortbildungspflicht beantragen. Mitte des Jahres hatten von den rund 5.600 Klinikärztinnen und -ärzten circa 3.400 ein Fortbildungszertifikat beantragt oder mehr als 250 Punkte auf ihrem Fortbildungskonto.

Die Verpflichtung zur Teilnahme an anerkannten Fortbildungen, die insgesamt mit mindestens 250 Fortbildungspunkten bewertet wurden, beginnt mit dem ersten Tag der fachärztlichen Tätigkeit nach Facharztanerkennung im Krankenhaus.

Grundlage für die Frist und den Fortbildungsnachweis sind § 137 SGB V "Qualitätssicherung bei zugelassenen Krankenhäusern" sowie ein Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vom 28. April 2009.

Auf die Punktzahl werden zertifizierteFortbildungen angerechnet, die zwischen 1. Januar 2006 und 31. Dezember 2010 absolviert wurden. Anrechnungsfähig sind auch solche Fortbildungsveranstaltungen, die nach dem 1. Januar 2004 begonnen haben und die Bedingungen der zertifizierten anerkannten Fortbildung entsprochen haben.

Neben den via Barcode oder Einheitlichem Informationsverteiler (EIV) auf elektronischem Wege registrierten Fortbildungen können auch in Papierform Fortbildungsnachweise an die Ärztekammer geschickt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass dies Kopien sind, da die Bescheinigungen nicht wieder zurückgesandt werden.

Über ihren aktuellen Punktekontostand können sich die Ärztinnen und Ärzte über zwei Wege informieren:

Zum Einen kann die jeweilige Punktzahl über die Homepage der Ärztekammer Nordrhein in der Rubrik "Fortbildung" unter dem Kapitel "Punktekonto" abgefragt werden. Zu dieser Abfrage ist die Arztnummer sowie die Einheitliche Fortbildungsnummer (EFN), die auch auf den Barcode-Etiketten vermerkt ist, erforderlich. Die Liste bietet sowohl den aktuellen Kontostand als auch die Titel der anerkannten und registrierten Veranstaltungen sowie die jeweilige Punktzahl und den Zeitraum, in der die Fortbildung stattgefunden hat.

lokaler Link Punktekonto

Zum Anderen kann über das Online-Portal "meine ÄkNo" nach vorheriger Anmeldung der jeweilige Fortbildungsnachweis als PDF-Dokument aufgerufen oder die Liste zum Nachweis fachspezifischer Fortbildungen ausgedruckt werden. Daneben lässt sich über das Portal bequem das Fortbildungszertifikat beantragen.

lokaler Link  meine ÄkNo

Noch nicht registrierte anerkannte Fortbildungsveranstaltungen in Papierform sowie Anträge zum Fortbildungszertifikat, die entweder mit dem nachstehenden Formular oder formlos gestellt werden können, sollten an folgende Adresse geschickt werden:

Ärztekammer Nordrhein
Fortbildungszertifikat
Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf

 Telefonnummer 0211 / 4302 -1521, -1548, -1543

Faxnummer 0211 / 4302 -1545

lokaler Link FAQs zur Fortbildungsverpflichtung

lokaler Link Merkblatt für den Erwerb des Fortbildungszertifikates

Antrag auf Ausstellung eines Fortbildungszertifikates (35,64 KB)


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 22.10.2010



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo