Zweitmeinung rein nach Aktenlage? Ärztekammer Nordrhein überprüft Praxis

Logo Ärztekammer Nordrhein

Düsseldorf, 19.11.2011. Seit einiger Zeit entstehen im Internet Zweitmeinungsportale (zum Beispiel www.vorsicht-operation.de), welche eine für den Patienten kostenpflichtige und rein aktenbasierte Erstellung sogenannter Zweitmeinungs-Gutachten anbieten. Die Kosten für ein solches „Gutachten“ im Online-Verfahren belaufen sich teils auf mehrere hundert Euro. Die nordrheinische Ärzteschaft sieht diese Entwicklung aus medizinischer, ethischer und juristischer Sicht mit großer Sorge.

Die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein hat sich hierzu in einem am Samstag, 19. November 2011, einstimmig gefassten Beschluss eindeutig positioniert: „Grundsätzlich und unabhängig von der Fragestellung, ein rein aktenbasiertes Gutachten anzubieten, ist dies aus unserer Sicht ethisch und medizinisch bedenklich, da Patienten weder persönlich gesehen noch körperlich untersucht werden, sondern die Beurteilung ausschließlich auf Aktenlage, Röntgenbildern bzw. Patientenangaben basiert.“ Nach Ansicht der Ärztinnen und Ärzte in Nordrhein gefährdet diese Praxis eine medizinisch einwandfreie Diagnose und das Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Arzt.

Der Vorstand der Ärztekammer Nordrhein wird sich daher mit der Praxis solcher Zweitmeinungsportale befassen und die Abrechnungsmodalitäten der Anbieter im Zweifel juristisch prüfen lassen.

Schon heute holen sich Patienten bei schwerwiegenden Diagnosen eine zweite Meinung bei einem weiteren Arzt ein. In den allermeisten Fällen wird diese zweite Meinung, für die sich der Arzt persönlich ein umfassendes Bild vom Patienten machen kann, von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Für diese persönlich erbrachte Zweitmeinung müssen Patienten keine sensiblen Daten wie Befunde oder Röntgenbilder über das Internet verschicken.


lokaler Link Rudolf Henke neuer Präsident der Ärztekammer Nordrhein

lokaler Link Finanzielle Benachteiligung der Patientinnen und Patienten in NRW beenden

lokaler Link Entschließungen der Kammerversammlung am 19. November 2011 im Wortlaut

lokaler Link Rede von Bernd Zimmer - Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein: Aktuelle Themen der Berufs- und Gesundheitspolitik

ÄkNo


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 21.11.2011



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo