Bereits über 7.500 elektronische Arztausweise light ausgegeben

e-Arztausweis light mit Lesegerät

Seit dem Startschuss im Spätsommer 2012 haben bis Mitte ­Juni mehr als 7.500 Mitglieder der Ärztekammer Nordrhein ­einen elektronischen Arztausweis light (eA-light) beantragt und erhalten. Die meisten der vertragsärztlich tätigen Kolleginnen und Kollegen haben dabei auch das für die Online-Abrechnung mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein notwendige elektronische Zertifikat bei der KV hinterlegen lassen.

Ab Juli 2013 ist die Online-­Abrechnung für Vertragsärzte verpflichtend. Für den eA-light fallen – anders als für den elektronischen Heilberufeausweis – keine monatlichen Kosten an. Für die Online-Abrechnung ist neben ­einer Internet-Verbindung ein Kartenlesegerät notwendig. Kammer­mitglieder können den neuen Arztausweis in jedem Servicezentrum und jeder Kreisstelle beantragen. Bei dieser Gelegenheit kann der eA-light in der Regel gleich mitgenommen werden. Um ihn auszustellen, benötigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass des Mitglieds.

Detaillierte Informationen zur Online-Abrechnung finden Sie auf www.meineaekno.de und www.kvnoportal.de.

ble

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 19.06.2013



Rheinisches Ärzteblatt

Heft 9/2014

Titel 9/2014

Titelthema

Parlament der rheinischen Ärzte bestätigt Führungsspitze deutlich

 aktuelle Ausgabe

Häusliche Gewalt – Gewalt in sozialen Beziehungen

Hände 

Am Samstag, 27. September 2014 findet im Haus der Ärzteschaft die Fachtagung "Häusliche Gewalt - Gewalt in sozialen Beziehungen" statt. Die Tagung wird von den Ärztekammern Nordrhein-Westfalens in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frauen und Gesundheit NRW veranstaltet.

Interner Link Programm und Anmeldung

Logo zum Jahr der Demenz
Workshop: Priorisierung
Pfeile

Foto: iStock.com/JuSun

Am Dienstag, 21. Oktober 2014 veranstaltet die Ärztekammer Nordrhein in Kooperation mit der Bundesärztekammer einen Workshop zur Priorisierungs-Debatte  mit dem Titel: "Priorisierung aus ärztlicher Sicht" im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

Interner Link Weitere Informationen

Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo