Bereits über 7.500 elektronische Arztausweise light ausgegeben

e-Arztausweis light mit Lesegerät

Seit dem Startschuss im Spätsommer 2012 haben bis Mitte ­Juni mehr als 7.500 Mitglieder der Ärztekammer Nordrhein ­einen elektronischen Arztausweis light (eA-light) beantragt und erhalten. Die meisten der vertragsärztlich tätigen Kolleginnen und Kollegen haben dabei auch das für die Online-Abrechnung mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein notwendige elektronische Zertifikat bei der KV hinterlegen lassen.

Ab Juli 2013 ist die Online-­Abrechnung für Vertragsärzte verpflichtend. Für den eA-light fallen – anders als für den elektronischen Heilberufeausweis – keine monatlichen Kosten an. Für die Online-Abrechnung ist neben ­einer Internet-Verbindung ein Kartenlesegerät notwendig. Kammer­mitglieder können den neuen Arztausweis in jedem Servicezentrum und jeder Kreisstelle beantragen. Bei dieser Gelegenheit kann der eA-light in der Regel gleich mitgenommen werden. Um ihn auszustellen, benötigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass des Mitglieds.

Detaillierte Informationen zur Online-Abrechnung finden Sie auf www.meineaekno.de und www.kvnoportal.de.

ble

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 19.06.2013



Rheinisches Ärzteblatt

Heft 9/2014

Titel 11/2014

Titelthema

Prävention braucht Kommunikation

 aktuelle Ausgabe

Informationen zu Ebola

Ebolavirus

Jahrestagung der RWGIM

Vom 28. bis 29. November findet die 189. Jahrestagung der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin mit einem breiten wissenschaftlichen Programm in Düsseldorf statt. Dieses Jahr findet der Kongress in Kooperation mit der Nordrheinischen Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung statt.

Interner Link Weitere Informationen

Abschlussveranstaltung "Demenz im Blick"

Logo zum Jahr der Demenz

Am Freitag den 5. Dezember 2014 findet von 10 bis 16.30 Uhr die Abschlussveranstaltung zum Thema "Demenz im Blick" im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft statt. Die Veranstalter sind die Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe.

Zu den Programmpunkten gehören unter anderem: Lebenswürdig altern mit Demenz - aus verschiedenen Perspektiven,  "Aktuelles zur Prävention der Demenz" und "Gestalterische Lösungen für Menschen mit Demenz".

Interner Link Anmeldung und Programm

Symposium: Krebsfrüherkennung
Grafik zum Symposium Krebsfrüherkennung

Am Freitag, 12. Dezember 2014 veranstaltet die Ärztekammer Nordrhein eine Symposium zum Thema "Krebsfrüherkennung: Chancen - Risiken - Grenzen" im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

Interner Link Weitere Informationen

Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo