Nachweis der krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit - Unterschiedliche Regelungen in Nordrhein – Teil 2

Kranker Student Foto: Romariolen/istockphoto.com

Foto: Romariolen/istockphoto.com

Die „Ordnung zur Organisation der Prüfungen für universitäre Leistungsnachweise“ (POO) im Studiengang Humanmedizin an der Universität Bonn stammt noch von vor der Änderung des Hochschulgesetzes NRW aus 2014. In der POO heißt es: „Der Antrag auf Abmeldung ist unverzüglich ab Kenntnis des  Hinderungsgrundes an den zuständigen Fachvertreter zu stellen, im Falle einer Erkrankung grundsätzlich unter Beifügung eines ärztlichen Zeugnisses, das die Tatsachen, die eine Beurteilung der Leistungsfähigkeit ermöglichen, zu enthalten hat.“ Auch kann ein Vertrauensärztliches Attest verlangt werden. Von dieser Möglichkeit habe die Uni allerdings in den letzten Jahren nicht Gebrauch gemacht, wie der Sprecher der Uni, Andreas Archut, mitteilte. In der Praxis haben sich die Studierenden mit einem ärztlichen Attest beim Prüfungsverantwortlichen spätestens am Prüfungstag abzumelden. Auch sollte am gleichen Tag das ärztliche Attest per Mail übermittelt werden. Spätere Abmeldungen seien zwar möglich, kämen aber nur selten vor, so Archut. Studierenden mit chronischen Krankheiten bietet das Studiendekanat Beratung an. „Durch Nachteilsausgleiche und eine gute Informationspolitik können diese Studierenden unterstützt werden, Missverständnissen und Stresssituationen kann vorgebeugt werden“, so Archut.

bre

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 27.06.2017



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2017

Titel 11/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Ärztliche Kommunikation als medizinisches Handeln

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo