Professor Hansmann verstorben

Professor Hansmann


Am 15. Juni 2009 verstarb in Bonn im Alter von 73 Jahren Professor Dr. med. Manfred Hansmann, ehemaliger Direktor der Abteilung für Pränatale Diagnostik und Therapie und zuletzt auch geschäftsführender Direktor der Universitäts-Frauenklinik Bonn. Er war seit 1968 an dieser Klinik tätig, erkannte frühzeitig die Bedeutung des Ultraschalls für die Geburtshilfe und entwickelte maßgeblich die pränatale Diagnostik und die Therapie des ungeborenen Kindes. Seine herausragende wissenschaftliche Tätigkeit mündete in zahlreichen Präsidentschaften von Gesellschaften und Kongressen, zudem war er Mitherausgeber mehrerer internationaler Zeitschriften und empfing zahlreiche internationale Auszeichnungen für seine bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiete der Pränatalen Medizin. Für die, die ihn kannten, war er ein herausragender Mensch, Kollege, Wissenschaftler, Lehrer und Freund.

Prof. Dr. Ulrich Gembruch, Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde der Universität Bonn

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 28.07.2009



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland Foto: picture alliance/AP Images/Hussein Malla

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 12/2017

Titel 12/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Konflikte deeskalieren

aktuelle Ausgabe

Dokumentation: Cannabis auf Rezept?
Cannabis als Medikament Foto: Africa Studio - Fotolia.com

Foto: Africa Studio - Fotolia.com

Am Freitag 8. Dezember 2017 veranstaltete die Ärztekammer Nordrhein das Kammersymposium "Cannabis auf Rezept? Cannabinoide in der Medizin im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Einige der gehaltenen Referate stehen zur Verfügung.

interner Link Dokumentation

Ärztekammer begrüßte neue Mitglieder

Begrüßungsveranstaltung für neue Mitglieder November 2017 Foto: Jochen Rolfes 

Am Samstag, 25. November 2017 begrüßte Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein, zum 15. Mal neue Kammermitglieder im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

interner Link Festvortrag und Bildergalerie

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo