Selbsthilfegruppen-Broschüre Cover

Die Selbsthilfebroschüre ist für Mitglieder der
Ärztekammer Nordrhein kostenfrei zu bestellen bei
snezana.marijan@aekno.de.

Kooperationsstelle für Selbsthilfegruppen und Ärzte


Sabine Schindler-Marlow, Snezana Marijan
Sprechzeiten: Mo–Do: 9 – 16 Uhr

Telefon (0211) 4302 2030 oder -2031
Telefax (0211) 4302 2019

E-Mail Selbsthilfe@aekno.de

Um den nötigen Informationsfluss zwischen Selbsthilfegruppen und Ärzten leichter zu gestalten, haben die ärztlichen Körperschaften Kooperationsstellen für Selbsthilfegruppen und Ärzte eingerichtet.

Die Kooperationsstelle der Ärztekammer Nordrhein wurde 1988 gegründet. Sie gilt als Kommunikations- und Vermittlungsinstanz für Betroffene, Angehörige, Ratsuchende und Ärzte. Hier können Auskünfte über Adressen von ärztlichen Anlaufstellen, bestehenden Arbeitskreisen, Selbsthilfegruppen oder anderen medizinischen sowie sozialen Einrichtungen im gesamten Kammerbereich Nordrhein erfragt werden. Vor allem ist die Kooperationsstelle um eine verstärkte Aktivierung des Selbsthilfegedankens in der Ärzteschaft bemüht. Dabei soll der Arzt sowohl auf Wunsch sein Expertenwissen zur Verfügung stellen als auch neue Erfahrungen mit Selbsthilfegruppen für seine Arbeit sammeln.

Die folgende Datenbank erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir freuen uns, wenn Sie uns über weitere Selbsthilfegruppen über die oben angegebene E-Mail-Adresse informieren. 


Selbsthilfegruppen-Datenbank



Einige Selbsthilfegruppen sind auf eigenen Wunsch nur über örtliche Selbsthilfe-Kontaktstellen erreichbar.
Kontakt- und Kooperationsstellen für Selbsthilfegruppen in Nordrhein (112 KB)

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 17.12.2013



Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 2/2017

Titel 2/2017 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Die latente Gefahr aus dem Auspuff

aktuelle Ausgabe

Terminhinweis: Begrüßungsveranstaltung neuer Kammermitglieder

Professor Dr. Christiane Woopen Foto: Reiner Zensen 

Die 14. Begrüßungsveranstaltung der Ärztekammer Nordrhein für neuen Mitglieder findet am Samstag, 11. März 2017 statt. Ausdrücklich sind auch interessierte Ärztinnen und Ärzte zu dieser Veranstaltung im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft herzlich eingeladen.

Den Festvortrag wird die Leiterin der Forschungsstelle Ethik am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin an der Universität zu Köln, Universitätsprofessorin Dr. Christiane Woopen, zum Thema „Zukunftsszenarien der digitalisierten Medizin“ halten.

interner Link Nähere Informationen

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo