Vorlesen

Erstmalige Anmeldung bei einer deutschen Ärztekammer


Voraussetzungen für die Anmeldung bei der Ärztekammer Nordrhein

  • Die ärztliche Approbation oder Berufserlaubnis für die Ausübung einer ärztlichen Tätigkeit in Nordrhein liegt vor.

und

  • Der ärztliche Beruf wird im Landesteil Nordrhein (Regierungsbezirk Köln und Düsseldorf) ausgeübt. Wird der ärztliche Beruf nicht ausgeübt, liegt der gewöhnliche Wohnort im Landesteil Nordrhein.

Meldepflicht

Eine Pflichtmitgliedschaft bei der Ärztekammer Nordrhein liegt dann vor, wenn die oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sind. Innerhalb eines Monats nach Erhalt der Approbationsurkunde beziehungsweise der Berufserlaubnis muss eine Anmeldung bei der Ärztekammer Nordrhein persönlich erfolgen. Das schreibt das Heilberufsgesetz NRW sowie die Meldeordnung der Ärztekammer Nordrhein vor.

Bei Ihrer persönlichen Anmeldung in Ihrer Kreisstelle oder dem Servicepoint in der Hauptstelle erhalten Sie einen Arztausweis. Ebenfalls geben wir Ihnen weitere wichtige Informationen zur Ärztekammer Nordrhein in Form eines Begrüßungsordners mit.


Checkliste für Ihre Anmeldung

Bitte beachten Sie vor Ihrer persönlichen Anmeldung bei der Ärztekammer Nordrhein folgende Punkte, die Sie auf die benötigten Unterlagen bei der Anmeldung hinweist.

  • Meldebogen ausfüllen und Ausdrucken
    Der Meldebogen ist im Vorfeld auszufüllen. Hierfür nutzen Sie bitte die elektronische Meldebogenplattform der Ärztekammern. Nachdem Sie den Meldebogen vollständig ausgefüllt haben, drucken Sie diesen bitte für Ihre persönliche Anmeldung aus.
  • Termin vereinbaren
    Die „erstmalige Anmeldung“ bei einer deutschen Ärztekammer erfolgt immer persönlich. Bitte melden Sie sich für die persönliche Anmeldung bei der zuständigen Kreisstelle der Ärztekammer Nordrhein in deren Bereich der ärztliche Beruf ausgeübt wird. Wird der Beruf nicht ausgeübt, richtet sich die Zuständigkeit der Kreisstelle nach dem Wohnort. Gerne können Sie mit Ihrer Kreisstelle vorab einen Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden.

    Kreisstellenverzeichnis

Checkliste - Unterlagen, die zur Anmeldung im Original mitzubringen sind

  • gültiger Personalausweis / Reisepass (ersatzweise Aufenthaltstitel) - im Original
  • Meldebogen der Ärztekammer Nordrhein - im Original
  • Approbationsurkunde / Berufserlaubnis - im Original
  • gegebenenfalls akademische Grade / Titel* - im Original
Hinweis: Fremdsprachliche akademische Grade können erst in Ihren Meldedaten vermerkt werden, wenn die entsprechenden Nachweise vorliegen und geprüft wurden.
Titeländerung


Weitere Hinweise zur Anmeldung

Ärztinnen und Ärzte ohne deutsche Approbation
Elektronischer Arztausweis light
Kammerbeitrag
Mitgliedschaft im Versorgungswerk
Hinweise zum Datenschutz

Servicepoint Mitgliederbetreuung

im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf

Ansprechpartnerinnen:
Verena Wirsen, 0211 / 4302 2561,
verena.wirsen(at)aekno.de
Heike Goertz, 0211 / 4302 2562,
heike.goertz(at)aekno.de


Öffnungszeiten

Montag – Freitag 8.30 – 13.00 Uhr
Mittwoch 13.30 – 17.00 Uhr