Vorlesen

Anmeldung neuer Mitglieder


Voraussetzungen für die Anmeldung bei der Ärztekammer Nordrhein

  • ärztliche Approbation / Berufserlaubnis für die Ausübung einer ärztlichen Tätigkeit
    Die Approbationsurkunde / Berufserlaubnis wird von der zuständigen Bezirksregierung ausgestellt.
  • der Beruf wird im Landesteil Nordrhein (Regierungsbezirke Köln, Düsseldorf) ausgeübt
  • der Beruf wird nicht ausgeübt und der Wohnort liegt in Nordrhein


Um Wartezeiten so gering wie möglich zu halten, wird darum gebeten, vorab telefonisch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisstellen und Servicezentren einen Termin abzusprechen.

Kontakt zu den Kreisstellen

Auch im Servicepoint Mitgliederbetreuung im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf kann die Anmeldung erfolgen.

Meldepflicht

Innerhalb eines Monats nach Erhalt der Approbationsurkunde muss die Anmeldung bei der Ärztekammer Nordrhein persönlich erfolgen. Das schreibt das Heilberufsgesetz NRW  sowie die Meldeordnung der Ärztekammer Nordrhein vor.

Die Anmeldung wird in der Regel in der zuständigen Kreisstelle der Ärztekammer Nordrhein erledigt.

Unterlagen, die zur Anmeldung mitzubringen sind:

  • Meldebogen der Ärztekammer Nordrhein
  • Approbationsurkunde / Berufserlaubnis (im Original)
  • Zeugnisse und Urkunden (im Original)
    • zu akademischen Graden
    • zur beruflichen Ausbildung
    • zu Anerkennungen der Weiterbildung (bei Ummeldung)
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass (im Original)
     

 

Kreisstellenverzeichnis 

Meldeordnung der Ärztekammer Nordrhein

Ärztinnen und Ärzte ohne deutsche Approbation
Elektronischer Arztausweis light
Kammerbeitrag
Mitgliedschaft im Versorgungswerk

Servicepoint Mitgliederbetreuung

im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf

Ansprechpartnerinnen:
Verena Wirsen, 0211 / 4302 2561,
verena.wirsen(at)aekno.de
Heike Goertz, 0211 / 4302 2562,
heike.goertz(at)aekno.de


Öffnungszeiten

Montag – Freitag 8.30 – 13.00 Uhr
Mittwoch 13.30 – 17.00 Uhr