Ummeldung von Ärztinnen und Ärzten aus anderen Ärztekammern


Bei Wohnort- oder Arbeitsplatzwechsel nach Nordrhein (Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln) erlischt die Mitgliedschaft in der bisherigen Ärztekammer. Die Ärztin/der Arzt wird Mitglied in der Ärztekammer Nordrhein.

Das Ummeldeverfahren muss der Arzt anstoßen, indem er sich jeweils schriftlich bei seiner bisherigen Kammer ab- und sich bei der Ärztekammer Nordrhein mit dem bereitgestellten Meldebogen anmeldet. Die Vorlage der gesetzlich erforderlichen Berechtigungsnachweise ist in der Regel nicht notwendig, da die Unterlagen zur Legitimation per Aktenaustausch unter den Ärztekammer erfolgt.

Weitere Informationen erteilen die Kreisstellen der Ärztekammer Nordrhein.

Kreisstellenverzeichnis 

Servicepoint Mitgliederbetreuung

im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf

Ansprechpartnerinnen:

Verena Wirsen, 0211 / 4302 2561,
verena.wirsen(at)aekno.de
Heike Goertz, 0211 / 4302 2562,
heike.goertz(at)aekno.de


Öffnungszeiten

Montag – Freitag 8.30 – 13.00 Uhr
Mittwoch 13.30 – 17.00 Uhr