Vorlesen

Prävention und Gesundheitsförderung


Prävention und Gesundheitsförderung zielen darauf ab, Gesundheit zu stärken, gesundheitliche Risiken und Schädigungen zu verhindern, weniger wahrscheinlich zu machen oder ihren Auftritt zu verzögern. Gesundheitsförderung trägt zu einem erfüllten, zufriedenen und selbstbestimmten Leben bei.

Ärztinnen und Ärzte sind an den unterschiedlichsten Stellen der Prävention tätig: Als Berater hinsichtlich der Gesunderhaltung und möglicher Gesundheitsrisiken, im Bereich der Krankheitsfrüherkennung oder auch in der Stabilisierung des Heilerfolges und der Rehabilitation.

Im Folgenden haben wir für Sie Informationen zum Präventionsgesetz und zu den Präventionsangeboten der Ärztekammer Nordrhein zusammengestellt, die der Ausschuss für "Prävention und Gesundheitsberatung" der Ärztekammer Nordrhein entwickelt hat.

Ansprechpartnerinnen


Sabine Schindler-Marlow 
0211 / 4302 2030  
Sabine.Schindler-Marlow(at)aekno.de   

Snezana Marijan 
0211 / 4302 2031  
Snezana.Marijan(at)aekno.de