Vorlesen

Ausbilden lohnt sich! - "Speed-Dating" spart Zeit

speed-dating-krefeld-2015-650.jpg
Die Kreisstelle Krefeld der Ärztekammer Nordrhein hat zusammen mit der Bundesagentur für Arbeit Krefeld ein "Speed-Dating" für Ärzte und Bewerberinnen und Bewerber für MFA-Ausbildungsplätze organisiert. Der Zuspruch war sehr positiv, sodass diese Veranstaltung im April wiederholt werden wird. Foto: Bundesargentur für Arbeit Krefeld.

Krefeld, 24.3.2015. Gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit Krefeld will die Ärztekammer Nordrhein, Kreisstelle Krefeld, dem drohenden Fachkräftemangel entgegen wirken. Schon heute kann man feststellen, dass die Zahl der auszubildenden Medizinischen Fachangestellten (MFA) in Krefeld rückläufig ist.

Erstmals wurde daher im Hause der Bundesagentur für Arbeit in Krefeld ein Infonachmittag für Schulabgängerinnen und Schulabgänger veranstaltet.

Auch wurde ein "Speed-Dating" für Ausbilder und Bewerberinnen und Bewerber für den Ausbildungsberuf MFA eingerichtet. Die erste Veranstaltung fand am 11. Februar 2015 mit großem Erfolg und viel Zuspruch der Teilnehmer statt.

Das nächste "Speed-Dating" für Ausbilder und Bewerber findet am Mittwoch, 29. April 2015 ab 15.00 Uhr in der Agentur für Arbeit, Philadelphiastr. 2, 47799 Krefeld statt.

Vorteile dieser Art der ersten Kontaktaufnahme:

  • Zeitersparnis bei der Suche nach geeigneten Auszubildenden
  • mehrere Bewerber können kennengelernt und weitere Termine vereinbaren werden
  • Die Bewerberinnen und Bewerber bringen ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit.

Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail an:  birgit.kluth(at)aekno.de

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an

Bundesagentur für Arbeit Krefeld, Sabine Gebert unter 

02151 / 92 10 56

 Krefeld.242-Arbeitgeber-Service(at)arbeitsagentur.de

ÄkNo