Vorlesen

Kreisstelle wirbt für MFA-Ausbildung auf der "Karriere-Powerplay"

karriere-powerplay-2017-650.jpg
Anja Mühlinghaus, Vorsitzende des Prüfungsausschusses der MFA der Kreisstelle Krefeld der Ärztekammer Nordrhein warb für den Ausbildungsberuf zur Medizinischen Fachangestellten auf der Veranstaltung "Karriere-Powerplay" in Krefeld. Foto: Birgit Kluth

Krefeld, 6.2.2017. Die Vorsitzende des Prüfungsausschusses der Medizinischen Fachangestelltern (MFA) der Kreisstelle Krefeld der Ärztekammer Nordrhein, Anja Mühlinghaus, warb zusammen mit der Kreisstellenmitarbeiterin, Birgit Kluth, auf der Veranstaltung "Karriere-Powerplay" für den Ausbildungsberuf zur MFA. Rund 300 Krefelder Schülerinnen und Schüler besuchten Mitte Januar 2017 die Veranstaltung "Karriere-Powerplay". Ziel der Initiatoren war es, bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Lust auf das Thema Ausbildung zu wecken und mögliche Ängste vor Bewerbungsverfahren zu nehmen.

Dazu konnten die Interessierten während der Veranstaltung verschiedene Module besuchen wie den Kurzvortrag der Agentur für Arbeit Krefeld "Business-Knigge". Ein weiterer Vortrag informierte über den typischen Ablauf und Inhalte von Bewerbungsverfahren. Schnuppereignungstests und Informationsstände zu Ausbildungsberufen, Arbeitgebern und zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche rundeten das Angebot auf der "Karriere-Powerplay" ab.

Hinter der Veranstaltung standen als Initiatoren die WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld mbH, die Currenta GmbH, das Eishockey-Team Krefeld Pinguine, die Stadt Krefeld, das Jobcenter sowie die Agentur für Arbeit Krefeld.

Das diesjährige "Speed-Dating" für zukünftige Auszubildende und Arbeitgeber findet im März 2017 statt. Auch an dieser Veranstaltung wird die Kreisstelle Krefeld der Ärztekammer Nordrhein für die MFA-Ausbildung werben.

bre