Vorlesen

Mit Lossprechung endet die Ausbildung und beginnt der Arbeitsalltag

Gruppenfoto MFA-Lossprechung in Essen 2019
Viele glückliche Gesichter bei der Lossprechungsfeier der Medizinischen Fachangestellten in Essen. © Ute Müller

Essen, 16.7.2019. Insgesamt 137 junge Frauen und Männer haben am Mittwoch, 10. Juli 2019 in Essen ihre Ausbildung zur/m Medizinische/ Fachangestellte/n (MFA) erfolgreich abgeschlossen. Die Lossprechungsfeier fand am Robert-Schmit-Berufskolleg Essen statt. Dr. Ludger Wollring, Vorsitzender der Kreisstelle Essen dankte gemeinsam mit der Ausbildungsbeauftragten Dr. Patricia Aden im Namen der Ärztekammer Nordrhein den Ausbilderinnen und Ausbildern sowie den Lehrerinnen und Lehrern des Robert-Schmidt-Berufskollegs für ihr Engagement während der Ausbildung. Sie verbanden den Dank mit einem Appell an die Essener Ärztinnen und Ärzte: „Nutzen Sie Ihr Privileg, Ihre Mitarbeiter selber auszubilden.“

Informationen zum Ausbildungsgang finden Sie auf der Internetseite www.aekno.de/MFA.

Ansprechpartner

Kreisstelle Essen, Dr. Patricia Aden

0201 / 43 60 30 36

  servicezentrum-ruhr(at)aekno.de

ÄkNo