RAE Ausgabe 4/2003