Ausgabe 3/2015

Seite 12

Brand, Geiselnahme, Hackerangriff: Wenn die Klinik erste Hilfe braucht

Leistungsfähige Krankenhäuser stehen exemplarisch für die Daseins­vorsorge moderner Sozialstaaten. Bevölkerung und Gesetzgeber setzen…

Download

Seite 16

Vertreterversammlung votiert für Neuordnung des Bereitschaftsdienstes

Künftig sollen für den allgemeinen Notdienst in Nordrhein 41 Notdienstpraxen vorgehalten werden, die zu festgelegten Zeitfenstern…

Download

Seite 17

Pragmatismus und Kooperation sind gefragt

Wer die gesundheitliche Versorgung von Menschen in prekären Lebenslagen verbessern will, braucht Ideen, den Mut neue Wege in der…

Download

Seite 18

„Die beste Hilfe ist die Hilfe mit den Händen in den Hosentaschen“

Der Essener Geriater Professor Dr. Hans Georg Nehen fordert eine veränderte Haltung von Kliniken im Umgang mit alten Patienten. Auch die…

Download

Seite 20

Psychiater üben scharfe Kritik an pauschalierten Entgelten in Kliniken

Lässt sich die Behandlung von Patienten mit psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen mit Fallpauschalen abgelten, so ähnlich…

Download

Seite 21

Malaria – unerwünschtes Mitbringsel aus den Tropen

Malaria ist neben HIV und Tuberkulose immer noch eine der häufigsten Infektionskrankheiten weltweit. In Deutschland werden jährlich circa…

Download

Seite 22

„Jeder, der sich für die Kammerarbeit begeistert, kann andere damit anstecken“

Sie ist mit 31 Jahren das jüngste Mitglied der Kammerversammlung, er mit 76 Jahren der erfahrenste Delegierte: Gemeinsam repräsentieren…

Download

Seite 25

„Übertherapie“ – Fehlende Indikation zu ärztlichen Maßnahmen

In 3,4 Prozent der von der Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler bei der Ärztekammer Nordrhein bearbeiteten 7.484 Verfahren…

Download