Nichtraucherschutzgesetz: Statement des ÄkNo-Präsidenten Rudolf Henke

„Aus ärztlicher Sicht bedeutet das einen bedeutenden Fortschritt bei der Verhütung von Krankheiten“, kommentiert der Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf Henke, die Entscheidung des nordrhein-westfälischen Landtags. „Ein strikter Schutz von Kindern und Jugendlichen sowie der Beschäftigten in der Gastronomie vor den gravierenden gesundheitlichen Gefahren durch das Passivrauchen war überfällig“, so der Kammerpräsident. Denn Passivrauchen könne zu chronischen, schweren Erkrankungen der Atemwege und des Herz-Kreislaufsystems sowie zu Krebserkrankungen mit Todesfolge beitragen. „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Raucherkneipen mussten ihre tägliche Arbeit in einer giftigen Atmosphäre verrichten, wie sie an keinem anderen Arbeitsplatz toleriert würde“, sagte Henke. Das heute beschlossene Rauchverbot auf Kinderspielplätzen ist nach seinen Worten "eigentlich doch eine Selbstverständlichkeit“.

Mit der Ärztekammer Westfalen-Lippe und sieben ärztlichen Fachgesellschaften hatte die Ärztekammer Nordrhein bereits im September in einem „Ärztlichen Appell“ die Landtagsabgeordneten aufgefordert, für ein Rauchverbot ohne Ausnahmen zu stimmen, so wie es der heute verabschiedete Regierungsentwurf eines neuen Nichtraucherschutzgesetzes vorsieht. „Die Ärztinnen und Ärzte freuen sich, dass der Landtag den Schutz der Gesundheit gestärkt hat.“

Ärztlicher Appell.pdf (892,60 KB) 


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 30.11.2012



Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 4/2018

Titel 4/2018 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Quo vadis, Gesundheitsversorgung?

aktuelle Ausgabe

Alte Menschen gemeinsam gut versorgen

Gesicht eines älteren Mannes Foto: Nejron Photo-Fotolia.com 

Über neue Impulse für die sektorenübergreifende Versorgung in der Geriatrie diskutieren Experten am Samstag, 21. April 2018 von 10.00 bis 12.30 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

Interner Link Programm

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo