Ausbildungsplatzbörse wird zur Jobbörse

Screenshot Jobbörse

Düsseldorf, 10.7.2013. Die auf der Homepage der Ärztekammer Nordrhein seit knapp zehn Jahren erfolgreiche, gebührenfreie Ausbildungsplatzbörse für Medizinische Fachangestellte ist seit wenigen Tagen in eine Jobbörse umgewandelt. Ab jetzt können unter www.aekno.de/Jobboerse auch Stellen für Medizinische Fachangestellte und weitere Medizinische Fachangestellte wie etwa Medizinisch-technische Assistenten gesucht und auch entsprechende Arbeitsstellen angeboten werden. Daneben können über die entsprechenden Auswahlmenüs weiterhin Ausbildungsplätze sowie Praktikums- oder Hospitationsplätze angeboten oder gesucht werden.

Der Online-Service bleibt weiterhin gebührenfrei und steht allen Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchenden sowie Ärztinnen und Ärzten, die Azubis oder Personal für ihre Praxis suchen, offen. Das Angebot ist nicht allein auf Nordrhein beschränkt. Ärztinnen und Ärzte, die einen Ausbildungs-, Praktikums- oder Arbeitsplatz anbieten möchten, müssen sich registrieren und können danach mit wenig Zeitaufwand eine Anzeige schalten.

Wer bereits über die Online-Fortbildung „Zertifizierte Kasuistik“ auf www.aeko.de registriert ist und eine Benutzer-ID hat, kann sich mit dieser in den Service einloggen. Von Interessenten werden sie per E-Mail benachrichtigt. Wer eine Arbeits-, Lehr- oder Praktikumsstelle sucht, kann eine Stellensuch-Anzeige ohne Registrierung mit wenigen Klicks aufgeben. Auch kann angegeben werden, ob eine Teilzeit- oder eine Vollzeit-Stelle gesucht bzw. angeboten wird und wann der gewünschte Arbeitsbeginn sein soll. Mit Freitext-Feldern können weitere Wünsche oder nähre Angaben zur Praxis oder dem Tätigkeitsschwerpunkt in die Anzeige aufgenommen werden. Zum Schutz der Persönlichkeit, werden die Namen der Stellensuchenden nicht veröffentlicht. Interessierte Praxisinhaber können über ein Online-Formular direkt mit der stellensuchenden Person Kontakt aufnehmen.

Ist das Online-Formular für ein Stellenangebot oder -gesuch ausgefüllt und abgeschickt, bekommt der Inserent zur Sicherheit sofort eine E-Mail zugesandt, die nochmals die zur Publikation vorgesehenen Angaben enthält. Nach Bestätigung der Angaben wird die Annonce online gestellt. Dieses Procedere hilft, Missbrauch zu vermeiden. Die Inserate bleiben acht Wochen sichtbar. Kurz vor Ablauf der Zeit wird der Inserent gefragt, ob die Meldung für weitere acht Wochen aktiv bleiben soll. Danach wird sie automatisch gelöscht. Damit wird das Angebot aktuell gehalten.

lokaler Link Jobbörse

bre


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 11.07.2013



Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 11/2018

Titel 11/2018 Titelgestaltung: Eberhard Wolf Foto: Phanie/Yourphototoday

Titelthema

Draußen vor der Stadt

 aktuelle Ausgabe

Häusliche Gewalt und Kindeswohl

Hände hinter Stoff Foto: Photocreo Bednarek Fotolia.com 

Gemeinsam mit der Stiftung Deutsches Forum Kinderzukunft und der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein veranstaltet die Ärztekammer Nordrhein am Freitag, 16. November 2018 ab 10.00 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft eine Fachtagung zum Thema "Häusliche Gewalt und Kindeswohl".

interner Link Programm und Anmeldung

Blickwechsel Demenz: "Operation gelungen, Patient verwirrt?"
Grafik Operationssaal, Ärzte, Patient Illustration: depositphoto.com, leremy/Tina Ennen

Illustration: depositphoto.com, leremy/Tina Ennen

Unter dem Titel "Blickwechsel Demenz: "Operation gelungen, Patient verwirrt?" veranstaltet die Ärztekammer Nordrhein zusammen mit der Paritätischen NRW und der Krankenhausgesellschaft NRW eine Fachtagung zum Umgang mit dementen Patienten im Krankenhaus. Die Veranstaltung findet am Samstag, 17. November 2018 von 10 bis 15 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft statt.

interner Link Programm und Anmeldung

IQN: Arthroseschmerzen
Logo IQN  

Das Institut für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein (IQN) veranstaltet am Mittwoch 12. Dezember 2018 eine Fortbildung zum Thema "Arthroseschmerzen - Prävention und Behandlungsmöglichkeiten in Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Unter anderem stehen konservative sowie naturheilkundliche Therapieansätze bei Arthrose auf dem Programm der Fortbildung.

interner Link Programm

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo