Pressemitteilung der Kreisstelle Kleve der Ärztekammer Nordrhein

Bestens ausgebildet für die Arztpraxis

Ärztekammer Nordrhein übergibt Abschlusszeugnisse an Medizinische Fachangestellte

Gruppenbild MFA-Lossprechung Kleve 2014

Foto: Hüsne Duran

Kleve, 25. Juli 2014 (ÄkNo). Im Bereich der Kreisstelle Kleve der Ärztekammer Nordrhein haben in diesem Jahr 23 Auszubildende der Berufsbildenden Schule des Kreises Kleve die Abschlussprüfung für Medizinische Fachangestellte (MFA) bestanden. Am Mittwoch, 25. Juli 2014, bekamen sie in der Wasserburg Rindem – Katholisches Bildungszentrum in Kleve ihre Prüfungszeugnisse überreicht. Im Rahmen der feierlichen Lossprechung wurden die MFA aus ihren Ausbildungsverhältnissen verabschiedet. Die jungen Frauen starten bestens vorbereitet in ihr Berufsleben, das im medizinischen Bereich viele Chancen bietet.

Dr. Franz-Josef Peveling-Oberhag vom Vorstand der Kreisstelle Kleve der Ärztekammer Nordrhein und Dr. Rüdiger Heiß als Vertreter der Prüfungsausschüsse überreichten den Prüflingen ihre Zeugnisse und gratulierten zur bestandenen Prüfung. Im Namen der Ärztekammer Nordrhein dankte Peveling-Oberhag allen ausbildenden Ärztinnen und Ärzten des Kreises Kleve sowie den Berufsschullehrerinnen und -lehrern der Berufsbildenden Schule des Kreises Kleve für ihr großes Engagement, jungen Menschen eine solide Ausbildung mit Zukunft zu ermöglichen.

In der Jobbörse für Medizinische Fachangestellte auf den Internetseiten der Ärztekammer Nordrhein unter www.aekno.de/Jobboerse können Interessenten Stellen für MF und weitere Berufsgruppen wie Medizinisch-Technische Assistenten suchen und anbieten. Weitere Informationen dazu sind zu finden unter www.aekno.de/mfa.

Die Medizinischen Fachangestellten sind die Schnittstelle zwischen Arzt und Patient. Sie empfangen, beraten und betreuen die Patienten und fungieren für die Ärztinnen und Ärzte gleichzeitig als deren rechte Hand. Ohne die kompetente Mitarbeit der MFA könnten die anstehenden Aufgaben in den Arztpraxen kaum bewältigt werden.

23 Auszubildende der Berufsbildenden Schule des Kreises Kleve haben die Prüfung bestanden; drei von ihnen mit der Note „gut“:

Sarah Behning, Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) Gelderland, Dr. med. Christoph Kruse, Clemensstr. 4 in 47608 Geldern

Viktoria Langenberg, Gem.-Praxis Dr.med. Rainer Thiede und Dr.med. Elke Thiede Egmontstr. 2 b in 47623 Kevelaer

Martina Visscher, Praxis Martin Watterott, Karl-Leisner-Str. 15, 47533 Kleve

Ansprechpartner:

Kreisstelle Kleve, Ärztekammer Nordrhein, Beate Wiatrek

Poststraße 5, 46535 Dinslaken

Telefonnummer 02064 / 82 87 13

E-Mail beate.wiatrek@aekno.de


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 19.08.2014



Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 4/2018

Titel 4/2018 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Quo vadis, Gesundheitsversorgung?

aktuelle Ausgabe

Alte Menschen gemeinsam gut versorgen

Gesicht eines älteren Mannes Foto: Nejron Photo-Fotolia.com 

Über neue Impulse für die sektorenübergreifende Versorgung in der Geriatrie diskutieren Experten am Samstag, 21. April 2018 von 10.00 bis 12.30 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

Interner Link Programm

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo