Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin - Ärztekammern konsentieren Empfehlungen für simulierte Notarzteinsätze im Einsatzpraktikum

Notarzt Rücken Foto: no_limit_pictures/istockphoto.com

Foto: no_limit_pictures/istockphoto.com

Zur Erlangung der Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin ist neben der Erfüllung anderer Voraussetzungen ein Einsatzpraktikum im Notarztwagen oder Rettungshubschrauber erforderlich. In diesem Einsatzpraktikum sind unter Anleitung eines verantwortlichen Notarztes insgesamt 50 Notarzteinsätze nachzuweisen. Ziel des Einsatzpraktikums ist es, die besondere Situation eines rettungsdienstlichen Notarzteinsatzes im Gegensatz zur innerklinischen Notfallversorgung unmittelbar zu erleben und mit steigender Anzahl auch möglichst viele unterschiedliche Notfallszenarien unter Anleitung kennenzulernen. Erfahrungsgemäß sind jedoch vor allem die mit besonderen Anforderungen an das Können und die Erfahrung verbundenen Einsätze (z. B. Polytrauma, Kindernotfall, Gynäkologie und Geburtshilfe) eher selten, und es ist wahrscheinlich, dass während des Einsatzpraktikums nur sehr wenige oder gar keine Einsätze zu solchen Szenarien erlebt werden. Um das auszugleichen, können 25 Einsätze im Rahmen eines strukturierten Simulationstrainings, bei dem der Schwerpunkt auf „besonderen“ Einsätzen liegt, absolviert werden.  Soll das Simulationstraining auf die 50 Einsätze im Notarztwagen angerechnet werden, muss es unabhängig vom Notarztkurs im Umfang von 80 Stunden absolviert werden, der im Kursbuch Notfallmedizin beschrieben ist.

Die gemeinsame Arbeitsgruppe Simulationstraining (AG Sim) der Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe hat Empfehlungen zur Durchführung von Notarzt-Simulationstrainings formuliert. Beschrieben werden dort Lernziele, organisatorische und personelle, apparative und räumliche Voraussetzungen und die Kursinhalte. Das Simulationstraining findet nach den Grundsätzen des „Lernens im geschützten Bereich“ statt. Eine Anrechnung des Trainings auf das Notarztpraktikum zur Erlangung der Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin ist möglich. www.aekno.de/Weiterbildung/Antraege_Merkblaetter

ÄkNo/ble

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 20.12.2017

Logo Amtliche Bekanntmachungen der Ärztekammer Nordrhein


Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 7/2018

Titel 7/2018 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Im Einzelfall auch medial

 aktuelle Ausgabe

Osteoporose - Prävention und Behandlung

Logo IQN 

Die Prävention und Behandlung von Osteoporose stehen im Mittelpunkt der aktuellen Fortbildung des Instituts für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein (IQN). Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 1. August 2018 von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

Interner Link Programm

Dokumentation: PsychKG-Forum

Dokumentation der Vorträge auf dem PsychKG-Forum - Erwartungen und Erfahrungen nach der Gesetzesnovelle, das die Bezirksregierung Düsseldorf am 13. April 2018 veranstaltet hatte.

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo