Prävention in fünf Sprachen - QR-Code auf Wartezimmerplakat leitet auf Gesundheitsvideos von Pilotprojekt weiter

Baby mit Stethoskop auf der Brust Foto: noorhaswan/fotolia

Die Gesundheitsfilme des DRK informieren Eltern auch über
die Früherkennungsuntersuchungen. Foto: noorhaswan/fotolia

Das deutsche Gesundheitswesen ist für viele Patientinnen und Patienten schwer zu durchblicken. Besonders zugewanderte Menschen, die aus ihren Herkunftsländern eine andere medizinische Versorgung kennen, fühlen sich zuweilen überfordert. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat aktuell, im Rahmen eines vom Gesundheitsministerium NRW geförderten Projekts, ein Infoplakat mit QR-Code herausgegeben. Interessierte werden dann direkt zu Kurzvideos zu verschiedenen gesundheitlichen Aspekten weitergeleitet. Die etwa fünfminütigen Videos erklären auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Sorani und Paschtu sowohl den Aufbau des deutschen Gesundheitssystems als auch spezifische Themen wie Schwangerschaft, Kindergesundheit, Zahngesundheit und Krebsvorsorge. Einer der Filme (elf Minuten) informiert über Sucht und Suchtgefahren. Thematisiert werden Alkohol, illegale Drogen, Tabak und Medikamente, aber auch Glücksspiel und Medien. Neben Ärztinnen, Ärzten und anderen medizinischen Fachberufen sollen die Videos und Plakate auch die Arbeit von haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Flüchtlingshilfe und in Sprach- und Integrationskursen unterstützten. Die Filme finden Sie unter www.drk-gesundheitsfilme.de. Das Plakat und weitere Projektbilder stehen Ihnen auf www.drk-betreuungsdienste-westfalen.de/presse/downloads zur Verfügung.

vl

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 25.02.2019



Kammerwahlen der nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte
Logo Kammerwahlen 2019 mit Datum

Frist zur Einreichung der Wahlvorschläge endet in

Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangte.

Neue Infoblätter und Mustervorlagen

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 1/2019

Titel 3/2019 Titelgestaltung: Eberhard Wolf Foto: WoGi/fotolia

Titelthema

Keine Aufspaltung der Versorgung

 aktuelle Ausgabe

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo