Kompetenzzentrum Weiterbildung Nordrhein blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück

Gruppenfoto Jahrestreffen Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Nordrhein Foto: Jürgen Brenn

Akteure des Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizn blickten im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft auf ein Jahr erfolgreiche Arbeit zur Unterstützung von angehenden Hausärztinnen und Hausärzten sowie Weiterbildern zurück. Unser Foto zeigt unter anderem Daniela Mauer, Koordinatorin des Kompetenzzentrums (ganz links), daneben in der 1. Reihe Bernd Zimmer, Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein, Professor Dr. Birgitta Weltermann, Mitinitiatorin des Kompetenzzentrums vom Institut für Allgemeinmediin der Uni Duisburg-Essen, sowie rechts dahinter Dr. Carsten König, stellvertretender Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Foto: bre

Düsseldorf, 28.9.2018. Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten in den vergangenen zwölf Monaten Seminare des Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin (KW) Nordrhein für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der Weiterbildung Allgemeinmedizin befinden. Seit das KW vor einem Jahr aus der Taufe gehoben wurde, hat sich das Weiterbildungsangebot für Weiterzubildende und Weiterbilder der Allgemeinmedizin etabliert.

Hinter dem KW stehen die fünf Medizinischen Fakultäten Nordrheins und ihre allgemeinmedizinischen Institute sowie Lehrbereiche, die Ärztekammer, die Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein sowie die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen. Eng kooperiert das KW mit dem Hausärzteverband Nordrhein sowie mit der Regionalgruppen NRW des Netzwerkes Junge Allgemeinmedizin Deutschland (JADE). Es sei ein „Kunstwerk“ alle beteiligten Akteure zusammenzuhalten, sagte Bernd Zimmer, Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein, auf einem Treffen des KW anlässlich des einjährigen Bestehens in Düsseldorf. Zimmer sagte, dass Nordrhein mit dem KW und den Weiterbildungsverbünden in Bezug auf die Förderung des hausärztliche Nachwuchses eine der erfolgreichsten Regionen Deutschlands sei. Dr. Carsten König, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, gratulierte den Akteuren zu ihrer erfolgreichen Arbeit für eine hohe und einheitliche Weiterbildungsqualität in der Allgemeinmedizin und dankte allen Beteiligten für deren Engagement.

Das KW Nordrhein bietet neben einem Mentoringprogramm Weiterbildungsseminare wie beispielsweise das Weiterbildungskolleg „Fit für die Praxis“ für Ärztinnen und Ärzte an, die sich in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin befinden. Neben den Weiterbildungsverbünden Allgemeinmedizin ist das KW ein weiterer Baustein, um die hausärztliche Versorgung in Nordrhein langfristig zu sichern. In diesem Zusammenhang verwies Zimmer auf erste Erfolge hin: Der „Klebeeffekt“, nach abgeschlossener Hausarzt-Weiterbildung in Nordrhein zu bleiben, sei erkennbar. Es würden sich deutlich mehr Hausärzte in Nordrhein niederlassen als dies früher der Fall war. Dies trage dazu bei, die hausärztliche Versorgung in Nordrhein zu sichern.

Internetlink Kompetenzzentrum Weiterbildung Nordrhein

lokaler Link Übersicht über die Weiterbildungsverbünde in Nordrhein

bre


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 02.10.2018



Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Neue Infoblätter und Mustervorlagen

Kammerwahlen der nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte
Logo Kammerwahlen 2019 mit Datum
Rheinisches Ärzteblatt

Heft 10/2018

Titel 12/2018 Titelgestaltung: Montage: Eberhard Wolf / Foto: Shutterstock

Titelthema

Alles digital, alles gut?

aktuelle Ausgabe

Bedeutung der Organspende - was können wir in NRW tun?

Organspendeausweis Quelle: BZgA 

Gemeinsam mit veranstalten das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen, Ärztekammer Nordrhein, Ärztekammer Westfalen-Lippe und die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen ein Symposium zu den Frage, wie die Organspende in Nordrhein-Westfalen gefördert werden kann. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 26. Februar im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft statt.

interner Link Programm und Anmeldung

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo