Fortbildungsveranstaltungen des IQN

Das IQN Fortbildungen Hämotherapie Patientensicherheit
Logo IQN

Sie wollen über Fortbildungen des IQN informiert werden?

Das IQN informiert gerne interessierte Ärztinnen und Ärzte per E-Mail über aktuelle Fortbildungsangebote.

Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, bitten wir Sie, eine E-Mail mit dem Betreff
"IQN-Fortbildungsinformationen" an das IQN zu senden, in der Sie folgende Angaben machen:

  • Vor- und Nachname,
  • E-Mail-Adresse, an die die Informationen geschickt werden sollen.

E-Mail iqn@aekno.de

Inhaltsübersicht

Aktuelle Fortbildungen

Fortbildungsreihe: "Aus Fehlern lernen"

Indikationsqualität im Fokus

Verordnungssicherheit

Sonstige Themen


Aktuelle Fortbildungen

Termin-Übersicht
Termin
Thema Themenschwerpunkt Ort Anmeldung
12.12.2018
Arthroseschmerzen - Prävention und Behandlungsmöglichkeiten
Verordnungssicherheit
Düsseldorf
iqn@aekno.de
11.1.2019
Lokal vernetzt - Gut versorgt: Ambulante Palliativversorgung in Nordrhein
Verschiedenes
Düsseldorf
iqn@aekno.de
30.1.2019
Indikationsqualität im Fokus: Umgang mit Allergien im Praxisalltag
Indikationsqualität im Fokus
Düsseldorf
iqn@aekno.de
29.5.2019
Handverletzungen
Aus Fehlern lernen
Düsseldorf
iqn@aekno.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch unter Icon Aekno Aktuelles / Veranstaltungen


 

Fortbildungsreihe "Aus Fehlern lernen"

in Zusammenarbeit mit der Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler bei der Ärztekammer Nordrhein

Ziel der Veranstaltungen ist es, Ärztinnen und Ärzte anhand von Beispielen aus den Daten der Gutachterkommission für typische Mechanismen und Gefahrenquellen bei der Entstehung von Behandlungsfehlern zu sensibilisieren und Hilfestellung für die Vermeidung von Fehlern im Klinik- und Praxisalltag zu geben.

Die Themenauswahl der drei- bis vierstündigen praxisorientierten, pharmaindustrie-unabhängigen Veranstaltungen / Seminare erfolgt an Hand der bei der Gutachterkommission eingegangenen Behandlungsfehlervorwürfe. Der Arzt soll auf mögliche Behandlungsfehler in Diagnostik und Therapie aufmerksam gemacht werden. Beispielhaft wird zu wichtigen Vorwürfen aus medizinischer und zum Teil aus juristischer Sicht Stellung genommen; aktuelle Behandlungsstandards werden diskutiert.

Die gemeinsamen Veranstaltungen von IQN und Gutachterkommission sind seit Jahren ein fester Bestandteil in beiden Institutionen, die Patientensicherheit in der medizinischen Versorgung zu fördern sowie Risikomanagement und Fehleranalyse in Klinik und Praxis voranzutreiben.

Das praxisorientierte Konzept dieser Fortbildungsreihe wird mit folgenden Themen fortgeführt werden:


 

Fortbildungsreihe "Verordnungssicherheit"

Die Verordnung von Medikamenten ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie; enthält aber auch ein hohes Gefährdungspotential. Fehler bei der Medikation, Fehler bei der Einnahme von Medikamenten, unklare Eigenmedikation usw. sind neben den nicht bekannten Wechselwirkungen bei der gleichzeitigen Einnahme von vielen Medikamenten Ursache für Probleme in der medikamentösen Therapie.

Die vom IQN konzipierten und organisierten Fortbildungsveranstaltungen sollen Ärztinnen und Ärzte in Klinik und Praxis für die Relevanz und Problematik der Verordnungssicherheit sensibilisieren.


 

Sonstige Themen

Im Wechsel der Projekte des IQN werden in der Regel auch Fortbildungen angeboten. Das Themenspektrum reicht von Ambulanten Kodierrichtlinien bis hin zu Resistenten Erregern und wird – je nach Bedarf – für Ärztinnen und Ärzte, Medizinische Fachberufe und/oder Teams konzipiert.

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 10.12.2018



Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Neue Infoblätter und Mustervorlagen

Kammerwahlen der nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte
Logo Kammerwahlen 2019 mit Datum
Kontakt zum IQN

IQN, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf, Dr. Martina Levartz Telefon 0211 / 4302-2750, -2751, Telefax 0211 / 4302-5751 E-Mail iqn@aekno.de

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 10/2018

Titel 12/2018 Titelgestaltung: Montage: Eberhard Wolf / Foto: Shutterstock

Titelthema

Alles digital, alles gut?

aktuelle Ausgabe

Bedeutung der Organspende - was können wir in NRW tun?

Organspendeausweis Quelle: BZgA 

Gemeinsam mit veranstalten das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen, Ärztekammer Nordrhein, Ärztekammer Westfalen-Lippe und die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen ein Symposium zu den Frage, wie die Organspende in Nordrhein-Westfalen gefördert werden kann. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 26. Februar im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft statt.

interner Link Programm und Anmeldung

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo