2. Rheinischer Ärztetag 2007

Berufsperspektiven für junge Ärztinnen und Ärzte

Informationstag für junge Ärzte und Medizinstudenten zu den zukünftigen Rahmenbedingungen und Berufsperspektiven

Samstag, 15. September 2007, 10 bis ca. 20 Uhr
im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf

Kontakt: Ärztekammer Nordrhein, Nina Rüttgen
Telefonnummer 0211/4302-1376 oder -1461, Faxnummer 0211/4302-1405, E-Mail nina.ruettgen@aekno.de

Programm / Dokumentation

Vortragsprogramm 10.00 - 16.30 Uhr

Rheinischer Ärztetag 2007 Plenum

10.00 Uhr: Die Zukunft gehört dem, der sie gestaltet!
Begrüßung durch Prof.Dr. med. Dr. h. c. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages, Präsident der Ärztekammer Nordrhein

10.15 Uhr: Schöne neue Arztwelt?!
Dr. med. Markus Müschenich, MPH, Medizinischer Vorstand des Vereins zur Errichtung evangelischer Krankenhäuser, Berlin
PDF-Dokument Vortrag (2,2 MB)

11.00 Uhr: Neue Aufgaben kommen auf Sie zu!

Als Arzt im Krankenhaus der Zukunft – Arbeitsalltag zwischen Ökonomie, Bürokratie, Spezialisierung und Management
Prof.Dr. med. Michael Schütte, Dozent für Management im Gesundheitswesen, FOM Essen
PDF-Dokument Vortrag (236 KB)

Perspektiven des Hausarztes im Versorgungssystem - Gatekeeper, Familiendoktor oder Landarzt?
Dr. med. Roswitha Antz, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Köln
PDF-Dokument Zusammenfassung (45 KB) PDF-Dokument Vortrag (52 KB)

Chance als ambulant tätiger Facharzt – Einzelkämpfer oder Angestellter in einem MVZ?
Dr. med. Wolfgang Nagel, Medizinische Zetrum Bonn-Friedensplatz
Vortrag (128,91 KB) 

Mal ganz anders – alternative Tätigkeit außerhalb klassischer Versorgungsformen
Dr. med. Dirk Nonhoff, Manager Strategic Cooperations, Janssen-Cilag, Neuss
PDF-Dokument Vortrag (395 KB)

Rheinischer Ärztetag 2007 Besucher

13.30 Uhr: Die Ferne lockt - Chance Ausland?

Erfahrungsbericht England und Australien
Dr. med. Carsten Grimm, Leeds/Großbritannien
PDF-Dokument Vortrag (1,9 MB)

Erfahrungsbericht Norwegen
Dr. med. Matthias Reckert, Mo i Rana/Norwegen
PDF-Dokument Vortrag (904 KB)

Erfahrungsbericht Schweiz
Dr. med. Marie-Charlotte Hoffmann, Österreichisches Wirtschaftsbüro, Düsseldorf
PDF-Dokument Vortrag (145 KB)

Erfahrungsbericht USA und Spanien
Dr. med. Oliver Muensterer, Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie der Universität Leipzig
PDF-Dokument Vortrag (4,4 MB)

 

Informationsbörse

mit Kurzvorträgen (11.00 Uhr - 17.00 Uhr) und Einzelberatung (11.00 - 17.00 Uhr)

Rheinischer Ärztetag 2007 Beratung
Fotos: Jürgen Brenn

15.15 Uhr: Veränderung als Chance

Moderierte Expertendiskussion

  • Professor Dr.Dr. h. c. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer und Ärztekammer Nordrhein
  • Dr. med. Arnold Schüller, Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein und hausärztlich tätiger Internist
  • Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Ärztekammer Hamburg/Vorsitzender des Marburger Bundes
  • Dr. med. Hans Georg Faust, MdB, stellv. Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag
  • Victor Corman, Vizepräsident der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V.
  • Dr. rer. pol. Klaus Goedereis, Vorstand St. Franziskus-Stiftung Münster
  • Professor Dr. med. Dipl.-Betriebswirt (FH) Udo Janßen, MBA, Geschäftsbereichsleiter der contec GmbH, Berlin und Professor für Health Care Management an der SRH Fernfachhochschule Riedlingen

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 14.12.2010



Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 10/2018

Titel 10/2018 Titelgestaltung: Eberhard Wolf/kirasolly-Fotolia.com

Titelthema

Im Fokus von Investoren: Das deutsche Gesundheitswesen

aktuelle Ausgabe

Beratungstag für junge Kammermitglieder
Checkheft Beratungstag 2018 Foto: Westend61/Fotolia.com  

Am Samstag, 27. Oktober 2018 lädt die Ärztekammer Nordrhein alle Interessierten zum Beratungstag für junge Kammermitglieder ein. Sie haben die Gelegenheit sich von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ärztekammer zu verschiedenen Themen wie etwa Weiterbildung, Fortbildung, Rechtsfragen und vielem mehr individuell beraten zu lassen. Daneben gibt es Vorträge und Workshops.

interner Link Programm

Häusliche Gewalt und Kindeswohl

Hände hinter Stoff Foto: Photocreo Bednarek Fotolia.com 

Gemeinsam mit der Stiftung Deutsches Forum Kinderzukunft und der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein veranstaltet die Ärztekammer Nordrhein am Freitag, 16. November 2018 ab 10.00 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft eine Fachtagung zum Thema "Häusliche Gewalt und Kindeswohl".

interner Link Programm und Anmeldung

Blickwechsel Demenz: "Operation gelungen, Patient verwirrt?"
Grafik Operationssaal, Ärzte, Patient Illustration: depositphoto.com, leremy/Tina Ennen

Illustration: depositphoto.com, leremy/Tina Ennen

Unter dem Titel "Blickwechsel Demenz: "Operation gelungen, Patient verwirrt?" veranstaltet die Ärztekammer Nordrhein zusammen mit der Paritätischen NRW und der Krankenhausgesellschaft NRW eine Fachtagung zum Umgang mit dementen Patienten im Krankenhaus. Die Veranstaltung findet am Samstag, 17. November 2018 von 10 bis 15 Uhr im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft statt.

interner Link Programm und Anmeldung

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo