Berufsbild - Ausbildungsgang - Prüfung

Medizinische Fachangestellte - Ein Beruf mit Zukunft

Von der Arzthelferin zur Medizinischen Fachangestellten - Neuerungen der Ausbildungsverordnung

Ausbildungswesen der Ärztekammer Nordrhein

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Medizinischen Fachangestellen / zur Medizinischen Fachangestellten

Prüfungsordnung für die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (aktuelle Prüfungsordnung)

Projekt Teilzeitausbildung in der Region Düsseldorf - Kreis Mettmann (441,72 KB) 

PDF-Dokument Verfahrensordnung für die Durchführung von Schlichtungen im Ausbildungsberuf der Arzthelferin / des Arzthelfers (66 KB)  


 

Ausbildungswesen der Ärztekammer Nordrhein

Die Ärztekammer Nordrhein ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) zuständig für die Berufsbildung der Medizinischen Fachangestellten (§ 71 Abs. 6 BBiG).

Auszubildende und Ausbilder werden hauptsächlich in den jeweiligen Kreis- und Bezirksstellen der Ärztekammer Nordrhein betreut.

Für Ausbildungsfragen zwischen Ausbilder/-in und Auszubildender/-dem stehen insgesamt 29 ehrenamtlich tätige Ausbildungsberater/-innen als Ansprechpartner /-innen im Kammerbereich zur Verfügung. Die Ausbildungsberater sind Ärztinnen und Ärzte, die in den einzelnen Bezirken der Ärztekammer Nordrhein ansässig sind und gezielt als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung stehen.

Internetlink Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Ausbildungswesen in Nordrhein

2011 2010
Ausbildungsverträge gesamt
5.280
5.543
Ausbilder-/innen 3.994
4.056

01.10.2011 - 30.09.2012
01.10.10 - 30.09.11
neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
2.064
2.094
Prüfungen
Sommer 2011
Sommer 2010
Teilnehmer/innen der Abschlussprüfung
1.468
1.413
davon bestanden
1.353
1.360
Bestehensquote
92,2 %
96,2 %

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 11.07.2013



Kontakt zum Ausbildungswesen MFA

Sachbearbeiterinnen in der jeweiligen Kreisstelle und Cornelia GrünTelefonnummer 0211 / 4302 2401, Fax 0211 / 4302 2409
E-Mail Cornelia.Gruen@aekno.de

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 4/2014

Titel 4/2014
Titelthema

Gute Weiterbildung im Rheinland: Startschuss für die dritte Evaluation

aktuelle Ausgabe

Kammerbeitrag: Fehlerhafte IBAN auf Überweisungsträger

Ein Übertragungsfehler hat dazu geführt, dass der Überweisungsträger, der dem Anschreiben zur Erhebung des Kammerbeitrags für Selbstzahler beigefügt war, eine fehlerhafte IBAN enthält. Die korrekte IBAN der Ärztekammer Nordrhein lautet: DE89 3006 0601 0001 1452 90

Interner Link Weitere Informationen

Ansprechpartner: Telefonnummer 0211 / 4302 2435

E-Mail-Adresse beitrag@aekno.de

E-Mail-Adresse buchhaltung@aekno.de

Logo Deutscher Ärztetag
Logo zum Jahr der Demenz
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Special Olympics 2014

Logo Special Olympics 2014

Vom 19. bis 23. Mai 2014 ist Düsseldorf Austragungsort der Nationalen Special Olympics 2014, der vom IOC anerkannten Sportwettbewerbe für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung.  Die Ärztekammer Nordrhein unterstützt die Special Olympics beim Rahmenprogramm Healthy Athletes®.

Interner Link Weitere Informationen

Externer Link www.specialolympics.de

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Image-Video der ÄkNo
Screenshot-Image-Video

Ab sofort steht ein rund siebenminütiges Video bereit, das die Aufgabengebiete und Services der Ärztekammer Nordrhein erklärt.

Interner Link Imagevideo