Weiterführende Informationen

Qualitätszirkel Sachverständigenwesen NRW

Seit 2015 ist die Ärztekammer Nordrhein Mitglied des „Qualitätszirkels für das Sachverständigenwesen“, der sich aus Vertretern des Justizministeriums NRW, der Richterschaft, der Justizakademie sowie der Bestellungskörperschaften zusammensetzt. Aufgabe des Qualitätszirkels ist es, den Einsatz von Sachverständigen effektiver zu gestalten und dazu beizutragen, dass gerichtliche Gutachten zügig und qualitativ hochwertig erstattet werden.

Internetlink Informationen und Hilfsmittel des Qualitätszirkels für die Erstattung gerichtlicher Sachverständigengutachten (Justizportal NRW)

Neugestaltung der gerichtlichen Vordrucke mit Bezug auf Sachverständigenwesen
(Justizportal NRW, Stand: 1.11.2015)
 

Checkliste für die Übernahme eines medizinischen oder psychotherapeutischen Gutachtenauftrages auf dem Justizportal NRW


Weiterführende Links

Internetlink Allgemeine Grundlagen der medizinischen Begutachtung der AWMF (S2-Leitlinie)

Internetlink Empfehlungen zur Begutachtung von Berufskrankheiten der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung DGUV

Internetlink Datenbank mit Gutachtern für Berufskrankheiten der Landesverbände der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

PDF-Dokument Anlage zu § 2 der Versorgungsmedizin-Verordnung vom 10.12.2008
(Ersatz für die vormaligen "Anhaltspunkte für die ärztliche Gutachtertätigkeit im sozialen Entschädigungsrecht und nach dem Schwerbehindertenrecht AHP)

Internetlink Datenbank von Sachverständigen auf der Homepage der Sozialgerichte

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 13.01.2016



Kontakt zum Gutachten- und Sachverständigenwesen

Referent: Dr. med. Alfred Janssen

Telefonnummer 0211 / 4302 2210
Faxnummer 0211 / 4302 2209
E-Mail-Adresse alfred.janssen@aekno.de


Sachbearbeitung: Kerstin Tholen

Telefonnummer 0211 / 4302 2206
Faxnummer 0211 / 4302 2209
E-Mail-Adresse kerstin.tholen@aekno.de


Sekretariat: Sabrina Clemens

Telefonnummer 0211 / 4302 2202
Faxnummer 0211 / 4302 2209
E-Mail-Adresse sabrina.clemens@aekno.de

Ärztliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlinge in Deutschland

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 2/2016

Titel 2/2016

Titelthema

Tag der Seltenen Erkrankungen: Die Nadel im Heuhaufen finden

aktuelle Ausgabe

Bedarfsgerechte ärztliche Versorgung im Ruhrgebiet

Logo Ärztekammer Nordrhein 

Am Donnerstag, 18. Februar 2016 lädt die Kreisstelle Mülheim der Ärztekammer Nordrhein zum Forum Gesundheit 2016 ein. Zu dem Thema "Bedarfsgerechte ärztliche Versorgung im Ruhrgebiet" werden unter anderem Landesgesundheitsministerin Barbara Steffesn, der Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Rudolf Henke sowie der stellvertretende Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein, Bernhard Brautmeier und der Beauftragte der Landespatientenbeauftragte, Dirk Meyer, diskutieren.

Interner Link Programm und Anmeldemöglichkeit

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.