Termin speichern:  iCal  Outlook

23.02.2018, 15 bis 19 Uhr

Düsseldorf: Gesundheitsversorgung von Menschen mit geistiger Behinderung - Wo stehen wir heute?

Veranstalter: Ärztekammer Nordrhein

Moderation: Professor Dr. Susanne Schwalen, Geschäftsführende Ärztin der Ärztekammer Nordrhein

Programm
Begrüßung und Einführung
Rudolf Henke
Präsident der Ärztekammer Nordrhein
Grußwort

Karl-Josef Laumann
Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Lesung mit Musik: ...da rein, da raus, ohrenkuss

Katja de Bragança &
Redakteure des ohrenkuss-Teams

Vorträge und Diskussionsrunden
Dr. med. Frank Bergmann
Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Michael Etges
Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesiologie, Oberhausen

Professor Dr. med. Max Geraedts, M. san.
Institut für Versorgungsforschung und Klinische Epidemiologie, Philipps-Universität Marburg

Claudia Middendorf
Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderung in NRW

Matthias Mohrmann
Mitglied des Vorstandes der AOK Rheinland/Hamburg

Claudia Powel
Angehörige

Dr. med. Matthias Schmidt-Ohlemann
Facharzt für Orthopädie, Rheumatologie, physikalische und rehabilitative Medizin, Vorsitzender der DVfR, Vorsitzender der BAG MZEB, Landesarzt für Körperbehinderte

Professor Dr. Andreas Schulte
Lehrstuhl für Behindertenorientierte Zahnmedizin, Universität Witten/Herdecke

Josef Wörmann
Geschäftsführer des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Alsbachtal e.V., Oberhausen
Moderation
Professor Dr. Susanne Schwalen
Geschäftsführende Ärztin der Ärztekammer Nordrhein

Ort: Ärztekammer Nordrhein, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf lokaler Link Wegbeschreibung

Hinweis

Die Veranstaltung ist gebührenfrei und mit 4 ● anerkannt, kostenlose Parkmöglichkeiten stehen in der Tiefgarage, Einfahrt Tersteegenstraße 9, zur Verfügung.

Eine kostenlose, qualifizierte Kinderbetreuung für Kinder im Alter von 3 - 13 Jahren wird angeboten, bitte melden Sie sich dazu telefonisch an bei Sabine Schmitt unter 0211 / 4302 1600.

Um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail oder Fax wird gebeten.

Information und Anmeldung

Ärztekammer Nordrhein, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf

Veronika Maurer

Telefonnummer 0211 / 4302 2215

Faxnummer 0211 / 4302 5545

E-Mail veranstaltungen@aekno.de

Internetlink www.aekno.de


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 11.01.2018



Kammersymposium zur Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderung

Logo Ärztekammer Nordrhein

Die Ärztekammer Nordrhein veranstaltet am Freitag, 23. Februar 2018 von 15 bis 19 Uhr ein Symposium mit dem Thema "Gesundheitsversrogung von Menschen mit geistiger Behinderung - Wo stehen wir heute?" Dem dem Grußwort des NRW-Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann stehen Vorträge und Diskussionsrunden mit Vertretern verschiedener Bereiche des Gesundheitswesens auf dem Programm.

interner Link Programm

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 1/2018

Titel 1/2018 Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Patientenversorgung zukunftsfest machen

 aktuelle Ausgabe

Dokumentation: Cannabis auf Rezept?
Cannabis als Medikament Foto: Africa Studio - Fotolia.com

Foto: Africa Studio - Fotolia.com

Am Freitag 8. Dezember 2017 veranstaltete die Ärztekammer Nordrhein das Kammersymposium "Cannabis auf Rezept? Cannabinoide in der Medizin im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Einige der gehaltenen Referate stehen zur Verfügung.

interner Link Dokumentation

Ärztekammer begrüßte neue Mitglieder

Begrüßungsveranstaltung für neue Mitglieder November 2017 Foto: Jochen Rolfes 

Am Samstag, 25. November 2017 begrüßte Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein, zum 15. Mal neue Kammermitglieder im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

interner Link Festvortrag und Bildergalerie

Dokumentation Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation

Ärztin spricht mit Patientin Foto: Westend61/fotolia.com 

Mitte September fand das Kammersymposium zur Arzt-Patienten-Kommunikation statt.

Die Vorträge stehen nun für Interessierte bereit

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo