Junge Ärztinnen und Ärzte wollen nicht zum Renditefaktor verkommen

Gruppenfoto mit jungen Ärztinnen und Ärzten aus Nordrhein mit Kammerpräsident Rudolf Henke in Erfurt Foto: Sabine Schindler-Marlow

Unser Bild zeigt von links nach rechts den Präsidenten der Ärztekammer Nordrhein Rudolf Henke sowie Vertreter der nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung: Gereon Schnellbächer, Carina Lipp, Dr. Linda Meyer, Alexandra Henke, Dr. Julian Grebe und Dr. Joana Hohlweck. Foto: Sabine Schindler-Marlow


Erfurt, 8.5.2018. Die Bundes­ärzte­kammer und die Lan­des­ärz­te­kam­mer Thüringen haben im Vorfeld des 121. Deutschen Ärztetags in Erfurt einen intensiven Dialog mit jungen Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung im Rahmen eines Streitgesprächs und anschließender Diskussion geführt.

Ziel des Veranstaltungsformats ist es, den Austausch der Ärztekammern mit der jungen Ärztegeneration zu fördern, Perspektiven der Zusammenarbeit aufzuzeigen und gemeinsam berufspolitische Themen zu diskutieren. Sehr deutlich und sehr engagiert haben die jungen Ärztinnen und Ärzte ihre Wünsche in Richtung Politik und Selbstverwaltung  artikuliert und sich vor allem gegen den Vorwurf gewehrt, als Generation „Spaß“ wahrgenommen zu werden. So seien alle von ihnen gerne dazu bereit, sich für eine gute Patientenversorgung zu engagieren, nicht aber für die Gewinnmaximierung von Konzernen auf Kosten der eigenen Gesundheit.

Eine ausführliche Berichterstattung der Diskussion lesen Sie in den kommenden Ausgaben des Rheinischen Ärzteblatts.

sas


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 08.05.2018

Logo Amtliche Bekanntmachungen der Ärztekammer Nordrhein


Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 6/2018

Titel 6/2018 Fotos: picture alliance/ZB/Monika Skolimowska, Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

Er(n)stes Ringen

aktuelle Ausgabe

Dokumentation: PsychKG-Forum

Dokumentation der Vorträge auf dem PsychKG-Forum - Erwartungen und Erfahrungen nach der Gesetzesnovelle, das die Bezirksregierung Düsseldorf am 13. April 2018 veranstaltet hatte.

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo