Bisherige Fortbildungen des IQN

Das IQN Fortbildungen Hämotherapie Patientensicherheit
Inhaltsübersicht

Fortbildungsreihe: Aus Fehlern lernen

Risikomanagement / Risikokommunikation

Verordnungssicherheit

Indikationsqualität im Fokus

Hämotherapie

Sonstige Themen

Kongresse


 

Fortbildungsreihe: Aus Fehlern lernen

(Dokumentation der Fortbildungsreihe seit 2005)

Postoperative Versäumnisse - gefahren, Defizite, Lösungen (26.8.2015)

Therapeutisches Vorgehen bei Schulterläsionen (15.04.2015)

Arzthaftung bei voll beherrschbaren Risiken (21.1.2015)

Behandlungsfehler mit Folgen für die Haftung - was muss der Arzt in der Klinik und Praxis beachten (29.10.2014)

Behandlungsfehlervorwürfe bei Herz- und Kreislauferkrankungen (18.6.2014)

Hüftendoprothetik - Indikation -  Operation - Nachsorge (30.4.2014)

Organisationsverschulden in Klinik und Praxis (19.2.2014)

Chirurgische Eingriffe im Handbereich Indikation - Operationsmöglichkeiten und -grenzen der Nachsorge (11.12.2013)

Die richtige und verantwortliche Medikamentengabe (26.6.2013)

Ärztliche Dokumantationspflichten (10.4.2013)

Laparoskopische Eingriffe in der Visceralchirurgie, Gynäkologie und Urologie (22.2.2013)

Die dringliche Versorgung von Kindern im Praxisalltag (24.10.2012)

Behandlungsfehlervorwürfe in der Wirbelsäulenchirurgie (22.8.2012)

Das Kompartment-Syndrom der Beine - Ein Problem der intraoperativen Lagerung und postoperativen Diagnostik? (18.4.2012)

Mögliche Behandlungsfehler bei der Diagnostik und Therapie zerebraler Symptomatik (22.2.2012)

Chirurgische Eingriffe im Handbereich Indikation – Operationsmöglichkeiten und -grenzen – Nachsorge (19.10.2011)

Qualität und Sicherheit in der Diagnostik und Therapie des Prostata-Karzinoms (20.7.2011)

Arthroskopie und Knie-Endoprothesen Indikation - Operation - Nachsorge (30.3.2011)

Qualität und Sicherheit in der Diagnostik des Mamma-Karzinoms (16.2.2011)

Behandlungsfehlervorwürfe bei kosmetischen Operationen (10.11.2010)

Indikation, Operation und Nachsorge bei der Versorgung des Hallux valgus - wo liegen die Fallstricke? (29.9.2010)

Thromboserisiken und -prophylaxe in der Schwangerschaft und die Problematik wiederholter Fehlgeburten (9.6.2010)

Fehler und Gefahren bei der Cholezystektomie (27.1.2010)

Dekubitus — Prophylaxe und Problematik in der Behandlung (11.11.2009) 

Differenzialdiagnose des unklaren Brustschmerzes - wie gehe ich im Alltag damit um? (30.9.2009)

Behandlungsfehler bei Neubildungen der Haut (25.3.2009)

Adäquate Antikoagulation vor, bei und nach operativen Eingriffen (11.2.2009)

Kniegelenkendoprothetik - mögliche Fehler und Gefahren in der operativen und postoperativen Versorgung (28.1.2009)

Indikationsstellung sowie Fehler und Gefahren bei der Schilddrüsen-Operation (12.11.2008)

Organisationsverschulden in Klinik und Praxis (13.8.2008) 

Das Wirbelsäulensyndrom - Fallstricke in der Differentialdiagnostik (14.11.2007)

Leistenhernie - Komplikationen und mögliche Fehler bei der Therapie (9.5.2007)

Fehler und Gefahren bei der Diagnose und Therapie der akuten Appendizitis (22.11.2006)

Fehler und Gefahren bei der ärztlichen Betreuung von Schwangeren (25.1.2006)

Qualität und Sicherheit in der urologischen Diagnostik (23.11.2005)

Behandlungsfehler und ihre Folgen in der hausärztlichen Praxis (31.8.2005)

Kniegelenkarthroskopie Indikation – Operation – Nachsorge (Fehlervermeidungsstrategien) (27.4.2005)


 

Risikomamagement / Risikokommunikation

Sicher handeln und kommuizieren in schwierigen Situationen in der Praxis (26., 27.9.2011)

Sicher handeln und kommuizieren in schwierigen Situationen in der Praxis (18., 19.6.2010)

Sicher handeln und kommuizieren in schwierigen Situationen in der Praxis (17., 28.11.2009)

Risikokommunikation / Risikomanagement (12., 23.9.2009)

Risikomanagement und Risikokommunikation in der Klinik - was der Arzt in leiternder Position wissen sollte (29.11.2008)

Die ärztliche Betreuung von Patienten mit chronischem Lungen- und Herzversagen am Ende ihres Lebens – keine Einbahnstraße ins Krankenhaus! (29.10.2008)

Was tut man, wenn... Kommunizieren und Handeln nach einen Zwischenfall (24.10.2007)


 

Verordnungssicherheit

Verschreibung und Anwendung von Arzneimitteln bei Kinder und die Kommunikation mit den Eltern (17.06.2015)

Herausforderung chronische Wunde (11.3.2015)

Gendergerechte Medikamentengabe (25.2.2015)

Der demente Patient - eine Herausforderung an die Therapiesicherheit und Patientenführung (24.9.2014)

Die (medikamentöse) Therapie des Diabetes mellitus Typ II unter Berücksichtigung der neuen Antidiabetika - Indikation, Nutzen, Risiken (12.3.2014)

Verordnung von Heilmitteln am Beispiel der Logopädie (15.1.2014)

(medikamentöse) Therapie der Demenz (16.10.2013)

Dyspepsie, Reizdarmsyndrom beim Erwachsenen - was soll/darf ich verordnen, was nicht? (9.10.2013)

Pharmakotherapie bei Multimorbidität (28.9.2013)

Onkologische Arzneimitteltherapie und Compliance (5.6.2013)

(Pharmako)therapie der Depressionen - eine Herausforderung im Praxisalltag (13.3.2013)

Fünf Medikamente - mehr braucht kaum ein Patient?! (7.11.2012)

Aktuelle Empfehlungen zur medikamentösen Therapie chronischer Schmerzen im Praxisalltag (13.6.2012)

Aktuelle Empfehlungen zur medikamentösen Therapie der KHK (14.3.2012)

Anwendung von Thrombozytenaggregationshemmern – was ist wann notwendig und sinnvoll? (24.2.2010)

Verordnung oraler Kontrazeption (13.1.2010)

Verordnungssicherheit: Das Kind - ein kleiner Erwachsener? Herausforderung bei der Verschreibung und Anwendung von Arzneimitteln (13.5.2009)

Antibiotika in Klinik und Praxis (11.3.2009)

Fünf Medikamente - mehr braucht kein Patient?! (14.1.2009)

Die Gabe von Psychopharmaka bei Komorbiditäten - worauf muss man bei der Kombination anderer Medikamente mit Psychopharmaka achten? (17.9.2008)

Verordnungssicherheit im Alltag - wo liegen die Fallstricke? (22.8.2007)


Indikationsqualität im Fokus

Indikationsqualität im Fokus: Coxarthrose und Gonarthrose - Wann ist ein Gelenkeingriff an Hüfte und Knie indiziert? (20.6.2015)


 

Hämotherapie

6. Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragen Hämotherapie in NRW (21.10.2015)

5. Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragen Hämotherapie in NRW (23.10.2014)

4. Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragten Hämotherapie in NRW (15.11.2013)

3. Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragten Hämotherapie in NRW (31.10.2012)

2. Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragten Hämotherapie in NRW (7.11.2011)

1. Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragten Hämotherapie in NRW (5.11.2010)

lokaler Link Qualitätssicherung in der Hämotherapie


 

Sonstige Themen

Medizinische Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen (23.3.2016)

Umgang mit Sprachbarrieren und kulturellen Besonderheiten (194,87 KB)  

Medizinische Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen (11.11.2015)

Kick off-Veranstaltung: Interprofessionelle Schulung und Förderung der Kommunikation und Selbstfürsorge bei der Versorgung von Schwerstkranken und Sterbenden  (28.10.2015)

Meine Praxis – organisiert und sicher!? Arzt und Behörden  (12.8.2015)

Neue Impulse für den Praxisalltag (29.04.2015)

Die Leichenschau - was muss der Arzt beachten? (26.11.2014)

Antibiotikatherapie in der Praxis - aktueller Stand (11.07.2012) 

Multiresistente Erreger im Praxisalltag - was muss die Medizinische Fachangestellte wissen? (16.11.2011)

Informationsveranstaltung RightCoding (30.6.2010)

Stellenwert der Anti-Aging-Therapie - was ist sinnvoll, was ist nötig? (23.4.2008)

Tabu - Harninkontinenz - Stand der therapeutischen Möglichkeiten (19.9.2007)

Doping im Freizeitsport - ein unterschätztes Problem für den Arzt im Alltag? (13.6.2007)

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 30.03.2016



Datenschutzgrundverordnung

Europasterne mit Paragraphenzeichen Foto: BillionPhotos com/Fotolia.com und froxx/Fotolia.com

interner Link Informationen zur Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 Gültigkeit erlangt.

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 8/2018

Titel 8/2018 Foto: krass99/Fotolia.com Titelgestaltung: Eberhard Wolf

Titelthema

DSGVO

aktuelle Ausgabe

Dokumentation: PsychKG-Forum

Dokumentation der Vorträge auf dem PsychKG-Forum - Erwartungen und Erfahrungen nach der Gesetzesnovelle, das die Bezirksregierung Düsseldorf am 13. April 2018 veranstaltet hatte.

interner Link Dokumentation

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo