eArztausweis light ab 14. Januar 2013 auch in Service- und Kreisstellen

Arztausweis light

Düsseldorf, 14.11.12. Seit Juli 2012 können Mitglieder der Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo) den neuen elektronischen Arztausweis light (auch eArztausweis light oder eA-light) über das Portal www.meineaekno.de bestellen oder auf Infoveranstaltungen von Ärztekammer und KV Nordrhein gleich mitnehmen. Mit bislang über 2.300 ausgegebenen Ausweisen erfreut sich die blaue Plastikkarte im praktischen Scheckkartenformat bereits regen Zuspruchs.

Seit November wird der Ausweis auch im neuen Servicepoint Mitgliederbetreuung im Haus der Ärzteschaft, Tersteegenstraße 9, 40474 Düseldorf ausgegeben: Der Servicepoint Mitgliederbetreuung befindet sich im Eingangsbereich des Hauses der Ärzteschaft links und ist barrierefrei erreichbar. In der Regel kann der Ausweis bei dieser Gelegenheit gleich mitgenommen werden. Um ihn auszustellen, benötigen die Mitarbeiter des Serviepoints lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass des Mitglieds. Der Servicepoint ist von montags bis freitags von 8.30 bis 13.00 Uhr und Mittwochnachmittag von 13.30 bis 17.00 Uhr für Sie da. Ihre Ansprechpartnerin ist Verena Wirsen, Tel.: 0211 4302-2561.

In Kürze folgt die dritte Stufe: Ab Montag, 14. Januar 2013 können Kammermitglieder ihren eA-light auch in jedem Servicezentrum und jeder Kreisstelle beantragen. Auch hier kann der Ausweis bei dieser Gelegenheit in der Regel gleich mitgenommen werden. Um ihn auszustellen, benötigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass des Mitglieds.

Kammermitglieder, die ab 2013 mit Hilfe des eA-light online mit der KV Nordrhein abrechnen wollen, sollten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Service- oder Kreisstelle bei dieser Gelegenheit beauftragen, die Online-Funktionalität des eA-light zu aktivieren. Der Chip kann dann vom Arzt am heimischen Rechner problemlos freigeschaltet werden. Die Online-Abrechnung wird Mitte 2013 verpflichtend sein.

Der eA-light bietet für Ärztinnen und Ärzte in NRW, die noch keine Qualifizierte Elektronische Signatur (QES) benötigen, eine kostengünstige Alternative zum weiter verfügbaren klassischen elektronischen Arztausweis (mit QES).

Der eArztausweis light verfügt über einen Chip, mit dessen Hilfe sich Ärztinnen und Ärzte elektronisch über das Internet ausweisen können.

Die sichere Authentifikation mit dem eA-light ermöglicht unseren Mitgliedern darüber hinaus

  • den Zugriff auf die eigenen Daten bei der Ärztekammer über das Portal lokaler Link www.meineaekno.de,
  • die Einsicht nachbehandelnder Ärztinnen und Ärzten in die Patientenunterlagen kooperierender Krankenhäuser.

Ohne Freischaltung dient der Arztausweis im Scheckkartenformat den gleichen Zwecken wie der bisherige Papierausweis, zum Beispiel der Legitimierung als Ärztin oder Arzt in der Apotheke.

lokaler Link  Auf diesen Veranstaltungen können Sie Ihren neuen eArztausweis light beantragen und gleich mitnehmen

ÄkNo


Zurück zur Übersicht

  Zum Seitenanfang

letzte Änderung am: 30.01.2013



Ansprechpartner elektronischer Arztausweis

Viktor Krön, Ärztekammer Nordrhein, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf,

Telefonnummer 0211 / 4302 2211, Faxnummer 0211 / 4302 5211, E-Mail ioannis.christopoulos@aekno.de

Kammersymposium zur Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderung

Logo Ärztekammer Nordrhein

Die Ärztekammer Nordrhein veranstaltet am Freitag, 23. Februar 2018 von 15 bis 19 Uhr ein Symposium mit dem Thema "Gesundheitsversorgung von Menschen mit geistiger Behinderung - Wo stehen wir heute?" Neben dem Grußwort des NRW-Gesundheitsministers Karl-Josef Laumann stehen Vorträge und Diskussionsrunden mit Vertretern verschiedener Bereiche des Gesundheitswesens auf dem Programm.

interner Link Programm

Rheinisches Ärzteblatt

Heft 2/2018

Titel 2/2018 Titelillustration nach einem Entwurf von Alexandra Wilhelm, Titelkonzept Eberhard Wolf

Titelthema

Gute Medizin sieht Vielfalt

aktuelle Ausgabe

Dokumentation: Cannabis auf Rezept?
Cannabis als Medikament Foto: Africa Studio - Fotolia.com

Foto: Africa Studio - Fotolia.com

Am Freitag 8. Dezember 2017 veranstaltete die Ärztekammer Nordrhein das Kammersymposium "Cannabis auf Rezept? Cannabinoide in der Medizin im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft. Einige der gehaltenen Referate stehen zur Verfügung.

interner Link Dokumentation

Ärztekammer begrüßte neue Mitglieder

Begrüßungsveranstaltung für neue Mitglieder November 2017 Foto: Jochen Rolfes 

Am Samstag, 25. November 2017 begrüßte Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein, zum 15. Mal neue Kammermitglieder im Düsseldorfer Haus der Ärzteschaft.

interner Link Festvortrag und Bildergalerie

Materialbestellung

Die Ärztekammer Nordrhein hält zahlreiche Informationsbroschüre und Flyer für Ärztinnen und Ärzte, Bürgerinnen und Bürger oder auch zur Auslage im Wartezimmer bereit. Die Materialien können einfach ein bereitgestelltes Online-Formular bestellt werden.

Interner Link Materialbestellung

Logo Cochrane Library
Jobbörse für MFA
Screenshot Jobbörse

Suchen Sie eine neue Praxis-Mitarbeiter/in oder haben Sie einen Ausbildungs- / Praktikums- / Hospitationsplatz frei? Über die Jobbörse auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit, schnell und kostenlos ein Inserat aufzugeben. Auch Job-Suchende können hier eine Anzeige schalten.

interner Link Jobbörse

Critical Incident Reporting System NRW. Melde- und Lernsystem für medizinische Beinahe-Fehler für NRW.

 Internetlink www.cirs-nrw.de

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.


Medisuch-Siegel

Die Medizinsuchmaschine "Medisuch" bestätigt der Ärztekammer Nordrhein, dass die Homepage ohne kommerzielle Einflussnahme erstellt ist.

Video über die Ärztekammer Nordrhein
Screenshot-Image-Video

Video (7 Minuten): Die Aufgaben der Ärztekammer Nordrhein

Interner Link Imagevideo