Krebs

Der Verdacht oder die Diagnose einer Krebserkrankung sind für die Betroffenen häufig schockierend und bedrohlich. Mit zunehmendem medizinischen Fortschritt konnte in den vergangenen Jahren die Krebssterblichkeit jedoch gesenkt und die Lebensqualität der Patienten unter Therapie verbessert werden.

Viele Krebserkrankungen sind bei frühzeitiger Entdeckung und adäquater Behandlung sogar heilbar. Neben der Beratung und Begleitung durch den behandelnden Arzt können sich Betroffene und Interessierte auf den folgenden Internetseiten ergänzend informieren, um die eigene Erkrankung besser verstehen und bewältigen zu können sowie anstehende Entscheidungen besser treffen zu können.

Informationen und Beratung zum Thema Krebs

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums (KID) bietet neben umfangreichen Informationen auf der Homepage auch ein seriöses und fachlich fundiertes Beratungsangebot für Krebspatienten, ihre Familien und Freunde - am Telefon, per E-Mail, im Internet und in den sozialen Netzwerken.

Krebsinformationsdienst

Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ)

Kurzinformationen zu verschiedenen Krebsarten

Patientenleitlinien

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

Informationen zu Krebs

Eine persönliche psychosoziale Begleitung bieten viele Beratungsstellen der Krebsgesellschaft NRW an.

Krebsgesellschaft NRW

Ein speziell auf erkrankte Kinder, deren Geschwister und Eltern ausgerichtetes Angebot finden Sie hier

Kinderkrebsinfo

Deutsche Kinderkrebsstiftung
 


Krebs-Zentren

Auf der „Oncomap“ der Deutschen Krebsgesellschaft werden zertifizierte Zentren geordnet nach  den unterschiedlichen Erkrankungen genannt

Zentrumssuche

OncoMap

Hinweis: Speziell für Brustkrebszentren gibt es in NRW parallel zwei unterschiedliche Zertifizierungsverfahren. Das sind zum einen die nach Vorgaben des Gesundheitsministeriums NRW zertifizierte Brustzentren.

Brustzentren - zertifiziert nach den Voragen des Gesundheitsministeriums NRW

und zum anderen die von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Brustzentren, die in der vorgenannten „Oncomap“ zu finden sind.

Brustzentren - zertifiziert nach den vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft


Leitlinien zur Diagnostik und Behandlung

Mit dem Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher medizinischer Fachgesellschaften (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Krebshilfe (DKH) werden aktuelle wissenschaftliche Leitlinien zur Diagnostik und Behandlung von Krebserkrankungen veröffentlicht. Es werden auch speziell für Patienten verständliche Versionen angeboten.

Leitlinien Onkologie

Patienten- und Gesundheitsleitlinien - Onkologie

Epidemiologische Daten zur Häufigkeit von Krebserkrankungen in NRW erhalten Sie über den Jahresbericht des Landeskrebsregisters NRW.

Krebsregister