Vorlesen

Umfrage unter MFA-Auszubildende

Praxissituation, MFA hält Lösungsflasche
© Eberhard Hahne

Düsseldorf, 16.9.2020. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) führt zur Zeit eine Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Ausbildungssituation von Medizinischen Fachangestellten (MFA) durch.

Befragt werden Auszubildende des 2. und 3. Ausbildungsjahres sowie MFA, die 2020 ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Da die Berufsgruppe unmittelbar vom Pandemie-Geschehen betroffen ist, nimmt die Umfrage Auswirkungen auf die Ausbildungssituation in Berufsschule und Ausbildungsbetrieb sowie auf Interaktionen am Arbeitsplatz und Belastungen der Auszubildenden in den Blick.

Die Umfrage ist völlig anonym und dauert rund 20 Minuten. Die Fragen können bis zum 9. Oktober 2020 am Smartphone oder Computer beantwortet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Annalisa Schnitzler vom BBIB unter schnitzler(at)bibb.de oder 0228 / 1 07 10 18 zur Verfügung.

https://www.soscisurvey.de/MFACovid/

ÄkNo

 


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle(at)aekno.de