Vorlesen

online: „Kann’s ein bisschen mehr sein? – Wege und Grenzen der Partizipation von Jugendlichen in der Suchtprävention“


Donnerstag, 9. September 2021, 9.30 - 14.30 Uhr

Programm
  • Kann’s ein bisschen mehr sein? – Partizipation Jugendlicher als Chance und Herausforderung
  • 5 Thesen zu Partizipation und Suchtprävention
  • Partizipationsbeispiele zu den 4 Phasen eines Planungszirkels: Bedarfsanalyse – Maßnahmenentwicklung – Maßnahmenumsetzung – Evaluation
    • Partizipation bei der Bedarfsanalyse: Jugendkonferenzen nach der CTC-Schülerbefragung
    • Partizipation bei der Maßnahmenentwicklung: REBOUND – Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm
    • Partizipation bei der Maßnahmenumsetzung: Peerprojekt „Net-Piloten“
    • Partizipation bei der Evaluation: PEPBS – Partizipative Evaluation der Präventionskette Braunschweig
  • Workshops zu den 4 Praxisbeispielen
  • Schlaglichter der Workshops

Ort: online

Veranstalter

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Landesjugendamt


Informationen und Anmeldung

Am Schiffgraben 30-32, 30175 Hannover

0511 / 89 70 13 39

Mehr