Vorlesen

online: Postvirale Erkrankungen: ME/CFS und Long COVID


Mittwoch, 13. Oktober 2021, 18.30 - 20.45 Uhr

Programm

  • Überblick ME/CFS: Epidemiologie, Pathogenese, Diagnostik und Therapieansätze
    •     Klinisches Bild, Diagnosekriterien und diagnostische Marker
    •     Autoimmune Mechanismen
    •     Symptomorientierte Therapieansätze und Therapiestudien
  • ME/CFS und Long COVID bei Kindern und Jugendlichen
    •     Bedeutung der EBV-Diagnostik für die Diagnose des postinfektiösen ME/CFS
    •     Besonderheiten von ME/CFS im Kindesalter
    •     Long COVID bei Kindern
  • Long COVID in der Forschung
    • Long COVID
    • Long COVID ME/CFS Studie Charité
  • ME/CFS und Long COVID in der niedergelassenen Praxis
    •     Erfahrungsbasierter Algorithmus in der Abklärung von Menschen mit ME/CFS
    •     Pragmatische Ansätze einer (symptomatischen) Therapie
  • Lernerfolgskontrolle

Ort: online

CME-Punkte: 4

Veranstalter

Charité Berlin und Technischen Universität München in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für ME/CFS e.V. Bornstr. 10, 20146 Hamburg

Mehr