Vorlesen

Bielefeld / online: Medizin für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung oder mehrfacher Behinderung


Strukturierte Curriculare Fortbildung

Die Strukturierte Curriculare Fortbildung richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, die mit Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung oder mehrfacher Behinderung arbeiten. Durch die Vermittlung umfangreicher Kenntnisse soll sie dazu befähigen, mit diagnostischer und therapeutischer Sachkompetenz den spezifischen Bedürfnissen der Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung gerecht zu werden sowie präventive und multidisziplinäre Ansätze in die  Gesundheitsvorsorge einzubinden.

Die Fortbildung spaltet sich auf in 6 Präsenztermine und 3 eLearningphasen.

Präsenztermine:

Freitag / Samstag, 16./17. September 2022
Freitag / Samstag, 25./26. November 2022
Freitag / Samstag, 27./28. Januar 2023

eLearningphasen

vom 08.08.2022 – 16.09.2022
vom 17.10.2022 – 25.11.2022
vom 12.12.2022 – 27.01.2023

Programm

  • Modul 1: Grundlagen Inklusiver Medizin, Themen sind u. a.
    • Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung im Lebensumfeld und im medizinischen Kontext
    • Prävalenz von Intelligenzminderung
    • Ätiologie
    • Kommunikation und Interaktion von und mit Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, Transition
  • Modul 2: Spezifische Fragestellungen im klinischen Alltag Themen sind u. a.
    • Schmerzerkennung
    • Komplexe Mehrfachbehinderung
    • Geriatrische und palliativmedizinische Aspekte
    • Schwierige Untersuchungssituationen
    • Besonderheiten der Anästhesie bei Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung
  • Modul 3: Internistische Erkrankungen
    • Häufige Krankheitsbilder und Besonderheiten bei Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung
  • Modul 4: Neurologische, psychiatrische und neuroorthopädische
    • Erkrankungen
  • Modul 5: Erkrankungen aus den Fachgebieten:
    • Hals- Nasen- Ohrenheilkunde
    • Augenheilkunde
    • Sinnesbehinderungen und Besonderheiten bei Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung
  • Modul 6: Gynäkologische/ urologische Erkrankungen und
    • Vorsorge
  • Modul 7: Spezielle Syndrome
    • Genetik
    • Erkrankungen mit dermatologischer Beteiligung
  • Modul 8: Zahnmedizin
    • Struktur und Organisation der medizinischen Betreuung von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung
  • Modul 9: Patientenautonomie, ärztliche Rolle im interdisziplinären Kontext
  • Modul 10: ICF – Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit
    • Hilfen und Therapien
    • Rechtliche Aspekte
    • Betreuungsrecht

Ort: Krankenhaus Mara gGmbH, Maraweg 21, 33617 Bielefeld und online

CME-Punkte: 112

Veranstalter

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL in Kooperation mit dem Hausärzteverband
Westfalen-Lippe und der Ärztlichen Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung in Nordrhein


Information und Anmeldung

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL, Postfach 40 67, 48022 Münster

0251 / 9 29 22 38

0251 / 9 29 27 22 38

nina.wortmann(at)aekwl.de

Mehr