Vorlesen

Freiburg: Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress


Mittwoch, 19. - Freitag. 21. Oktober 2022

Aus dem Programm

  • Corona-Pandemie aus ethischer Sicht eines Intensivmediziners
  • Corona-Pandemie: Was haben wir aus hygienischer Sicht gelernt?
  • Corona-Pandemie: Was haben wir aus infektiologischer Sicht gelernt?
  • Corona-Pandemie: Was haben wir aus organisatorischer Sicht gelernt?
  • SARS CoV-2-Impfung: Vom Entwicklungswunder zur Routineimpfung?
  • Umgebungsuntersuchungen - Was brauche ich wirklich?
  • Spürnasen im Einsatz: Beispiel Bettwanzen
  • Holsschmerzen: ABS in der Praxis
  • Pandemielehren für die Hygiene in Pflegeeinrichtungen
  • Herausforderungen biem Krankenhausbau
  • Geeignete und ungeeignete Baumaterialien in Krankenhaus und Arztpraxis
  • Ausbruchsmanagement in Fallbeispielen
  • TRGS 401 Feuchtarbeiten - Was heißt das in der Praxis?
  • Neues und Bewährtes zum Hautschutz im Gesundheitswesen
  • Juristische Neuerungen bei der Medizinprodukteaufbereitung

Ort: Konzerthaus Freiburg, Konrad-Adenauer-Platz 1, 78098 Freiburg

Veranstalter

Deutsches Beratungszentrum für Hygiene


Deutsches Beratungszentrum für Hygiene, Schnewlinstr. 4, 79098 Freiburg

0761 / 20 26 78 15

kongress(at)bzh-freiburg.de

Mehr