Vorlesen

Münster: Gemeinsamer Suchtkongress - Zusammenhalten und zusammen gestalten


Mittwoch, 23. bis 25. Juni 2021

Aus dem Programm

  • Update Suchthilfe 2021: Beraten, behandeln und begleiten unter Corona-Bedingungen – Interviews mit Praktikern aus dem ambulanten und stationären Bereich sowie der Selbsthilfe
  • Qualität der (Sucht-)Behandlung. Eine wissenschaftlich-ethische Perspektive
  • Kinder und Jugendliche: Suchtentwicklung, Prävention, Intervention
  • Entwicklungen stoffgebundener Konsummuster und suchtnaher Verhaltensweisen
  • Qualität, Steuerung und Vergütung in der Suchtbehandlung aus Sicht der Leistungsträger
  • Qualität in der Suchtbehandlung – Positionen und Empfehlungen aus Sicht der Suchtverbände (Statements)
  • Entwicklungen in der Suchtbehandlung
  • Psychotherapeutische Methoden und Interventionen: Standard und Innovationen
  • Aktuelle Leitlinienentwicklung und ihre Relevanz für die Suchthilfe und -behandlung
  • Internet- und mobile-basierte Diagnostik und Intervention
  • Workshops
  • Foren

Ort: Halle Münsterland, Albersloher Weg 32 48155 Münster

Veranstalter

Fachverband Sucht e.V. Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V.


Information und Anmeldung

Fachverband Sucht e.V. Walramstraße 3 53175 Bonn

0228 / 26 15 55

0228 / 21 58 85

info(at)dersuchtkongress.de

Mehr