Vorlesen

online: IQN: Long COVID, Teil 2 – aktueller Stand


Mittwoch, 17. November 2021, 15.30 - 18 Uhr

Programm

Begrüßung
Dr. med. Martina Levartz, MPH, Geschäftsführerin des IQN

Einführung und Moderation
Dr. med. Frank Bergmann, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Long COVID - Ursachenforschung, Symptome, Therapieansätze - Ergebnisse aus der Long COVID-19 und Fatigue Syndrom Studie der Charité
Professor Dr. med. Carmen Scheibenbogen, Stellvertretende Direktorin des Instituts für Medizinische Immunologie an der Berliner Charité und Leiterin der Immundefektambulanz; Berlin

Aktuelles zu Long COVID aus der sportwissenschaftlichen Forschung
Professor Dr. med. Wilhelm Bloch, Molekulare und zelluläre Sportmedizin, Deutsche Sporthochschule Köln

Long COVID bei Kindern - was wissen wir bisher?
Dr. med. Daniel Vilser, Leitender Oberarzt Kardiologie, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Universitätsklinik Jena

Versorgung von Long COVID-19 Patienten in der niederge-lassenen Praxis – Was können wir tun?
Dr. med. Carsten König, M. san. Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein


Ort: online

CME-Punkte: 3 Punkte
Hinweis: Punkte können nur nach vollständiger Teilnahme an der Veranstaltung angerechnet werden.

Gebühr: keine

Link zu der Veranstaltung

https://aekno.webex.com/aekno/onstage/g.php?MTID=efb7d319fb93e6db284dab9762ff8e506

Passwort: LongCOVID2
Event-Kennnummer: 2371 259 3303

Veranstalter

Institut für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein


Informationen und Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 24 Stunden vor der Veranstaltung per E-Mail an oder registrieren Sie sich.

iqn(at)aekno.de

Für Rückfragen:

0211 / 4302 2751


Hinweis

Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Technisches Gerät, wahlweise PC, Notebook oder Tablet (z.B. iPad)
  • Zugriff auf Ihr E-Mail-Konto
  • Vorhandensein von Lautsprechern oder Anschluss für ein Headset
  • Internetzugang zu einem gängigen Webbrowser (bitte kein Internet-Explorer) mit ausreichender Bandbreite
  • Anschluss an eine Stromversorgung / ausreichend Akku-Kapazität
Programmflyer

Technische Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen