Vorlesen

Live Online-Seminar: IQN: Update Behandlungsfehlervorwürfe in der hausärztlichen Versorgung - Wo liegen die Fallstricke?


83. Fortbildungsveranstaltung der Reihe „Aus Fehlern lernen“

Termine

Teil 1: Mittwoch, 24. März 2021, 15.30 - 17.15 Uhr

Teil 2: Freitag, 16. April 2021, 15 - 17.15 Uhr

Programm - Teil 1: akute Erkrankungen

Begrüßung
Dr. med. Martina Levartz, MPH, Geschäftsführerin des IQN

Einführung und Moderation
Barbara vom Stein, Fachärztin für Innere Medizin / Allergologie Hausärztliche Versorgung, Burscheid Mitglied des Vorstands der Ärztekammer Nordrhein

Diagnoseirrtum, Diagnosefehler, Befunderhebungsfehler mit den Folgen für die Beweislast
Dr. jur. Burkhard Gehle, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Köln a.D., Stellvertretender Vorsitzender der Gutachterkommission der Ärztekammer Nordrhein

Zusammenarbeit von Hausarzt und Facharzt bei akuten Erkrankungen (Inklusive Umgang mit akuten Diagnosen im KV-Bereitschaftsdienst und Hausbesuch)
Dr. med. Peter Kaup, Facharzt für Allgemeinmedizin, Palliativmedizin-Schmerztherapie und Notfallmedizin, Oberhausen, Ärztliches Mitglied und Stellvertretendes Geschäftsführendes Kommissionsmitglied der Gutachterkommission der Ärztekammer Nordrhein
Dr. med. Werner Jörgenshaus, Facharzt für Allgemeinmedizin, Schwalmtal, Ärztliches Mitglied und Stellvertretendes Geschäftsführendes Kommissionsmitglied der Gutachterkommission

Programm - Teil 2: chronische Erkrankungen

Begrüßung
Dr. med. Martina Levartz, MPH, Geschäftsführerin des IQN

Einführung und Moderation
Barbara vom Stein, Fachärztin für Innere Medizin / Allergologie Hausärztliche Versorgung, Burscheid Mitglied des Vorstands der Ärztekammer Nordrhein

Dokumentation und Sicherungsaufklärung, Umgang mit Befunden
Dr. jur. Burkhard Gehle, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Köln a.D., Stellvertretender Vorsitzender der Gutachterkommission der Ärztekammer Nordrhein

Zusammenarbeit von Hausarzt und Facharzt bei chronischen Erkrankungen - Wann muss ich den Patienten an den Facharzt überweisen?
Dr. med. Peter Kaup, Facharzt für Allgemeinmedizin, Palliativmedizin-Schmerztherapie und Notfallmedizin, Oberhausen, Ärztliches Mitglied und Stellvertretendes Geschäftsführendes Kommissionsmitglied der Gutachterkommission der Ärztekammer Nordrhein
Dr. med. Werner Jörgenshaus, Facharzt für Allgemeinmedizin, Schwalmtal, Ärztliches Mitglied und Stellvertretendes Geschäftsführendes Kommissionsmitglied der Gutachterkommission

Zusammenarbeit von Hausarzt und Facharzt bei chronischen Erkrankungen - Umgang mit Befunden zum Beispie bei Tumorerkrankungen
Dr. med. Peter Kaup
Dr. med. Werner Jörgenshaus


Ort: Live Online-Seminar

Gebühr: keine

CME-Punkte: Teil 1: 2 Punkte, Teil 2: 3 Punkte

Veranstalter

Institut für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein (IQN) in Zusammenarbeit mit der Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler

Information und Anmeldung

Institut für Qualität im Gesundheitswesen Nordrhein, Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf

0211 / 4302 2751

iqn(at)aekno.de

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Programmflyer