Geänderte Weiterbildungsordnung in Kraft getreten

stethoskop-paragraph.jpg
Grafik Stethoskop-Paragraph

Düsseldorf, 5.9.2014. Die Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Nordrhein hat sich zum 28. August 2014 geändert. Die Kammerversammlung hat diese Änderungen in ihrer Sitzung am 8. März 2014 beschlossen. Die Änderungen betrafen die Paragraphen 18 bis 19c, die zum Teil neu gefasst wurden oder neu in die Weiterbildungsordnung eingefügt worden sind. 

Die Normen regeln die

  • Anerkennung von gleichwertigen Weiterbildungen aus dem Ausland,
  • Anerkennung von nicht abgeschlossenen Weiterbildungen aus dem Ausland,
  • Anerkennung von ausländischen Weiterbildungen mit Ausgleichsmaßnahmen,
  • Vorzulegenden Unterlagen,
  • Verfahren sowie
  • die Mitwirkungspflichten.

Die geänderte Weiterbildungsordnung findet sich auf der Homepage der Ärztekammer Nordrhein unter

www.aekno.de/Weiterbildungsordnung

bre


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle@get-your-addresses-elsewhere.aekno.de