Vorlesen

IHK zeichnet Ärztekammer aus

gruppenbild-ihk-urkunde-2017-650.jpg
Die Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf hat die Ärztekammer Nordrhein (ÄkNo) ausgezeichnet für die hohe Qualität der Ausbildung sowie die Mitarbeiterin, Nathalie Lennackers (Mitte), die ihre Ausbildung bei der ÄkNo zur Kauffrau für Büromanagement 2017 mit der Gesamtnote "sehr gut" abgeschlossen hat. Unser Bild zeigt links Tanja Kraft, Ausbildungsleiterin der ÄkNo und rechts Dr. iur. Dirk Schulenburg, Kaufmännischer Geschäftsführer der ÄkNo. Foto: bre

Düsseldorf, 1.12.2017. Die Ärztekammer Nordrhein und die Nordrheinische Ärzteversorgung sind von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Düsseldorf für ihr Ausbildungswesen ausgezeichnet worden. Die IHK zeichnet mit einer Urkunde Betriebe aus, die durch herausragende Leistungen eine hohe Qualität der Ausbildung für junge Menschen bieten.

Die Düsseldorfer IHK ehrt regelmäßig die Betriebe, in denen Auzubildende die Ausbildung mit der Note "sehr gut" abschließen. Dies waren im zurückliegenden Ausbildungsjahr 273 Prüflinge von insgesamt knapp 5.000 Auszubildende im Bereich der IHK Düsseldorf.

Bei der Ärztekammer Nordrhein absolvieren derzeit fünf Frauen eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Ein Mann wird zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ausgebildet.

bre

 


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle(at)aekno.de