Krebsgesellschaft NRW sucht Vortragsreferenten

Düsseldorf, 13.2.2019. Die Krebsgesellschaft NRW sucht aktuell hausärztliche und kinderärztliche Referentinnen und Referenten für die Krebsprävention in Betrieben und Behörden. Die Haus- oder Kinderärzte sollen Vorträge bei zielgruppenspezifischen Informationsveranstaltungen zu

  • "Krebsprävention bei Frauen und Männern" und
  • "Krebsprävention bei Kindern" 

halten. Ein Vortrag dauert ca. eine Stunde mit anschließender Diskussion. Da die Veranstaltungen in Unternehmen, Betrieben und öffentlichen Ämtern gehalten werden, finden diese in der regulären Arbeitszeit statt.

Referentinnen und Referenten erhalten von der Krebsgesellschaft NRW eine Aufwandsentschädigung von 75 Euro und die Fahrkosten erstattet. Die Vortragspräsentation sowie Laptop und Beamer werden ebenfalls von der Krebsgesellschaft organisiert.

Interessenten wenden sich an die Krebsgesellschaft NRW, Volmerswerther Str. 20, 40221 Düsseldorf

0211 / 15 76 09 94 (mittwochs, donnerstags)

0211 / 15 76 09 99

gerber@get-your-addresses-elsewhere.krebsgesellschaft-nrw.de

www.krebsgesellschaft-nrw.de

bre


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle@get-your-addresses-elsewhere.aekno.de