Vorlesen

Schulungsangebote des Krebsregisters NRW

Szene Seminar / Fortbildung
© Westend 61/Fotolia

Düsseldorf, Bochum, 23.8.2019. Auf den kostenfreien Informationsveranstaltungen informiert das LKR NRW über seine Aufgaben und die technische sowie prozessuale Vorgehensweise, wie beispielsweise das Erfassen und Melden von Diagnose, Therapie- und Verlaufsdaten. Auch die Gewährung der Meldervergütung wird auf diesen dreistündigen Veranstaltungen erläutert. Sie richten sich an Ärztinnen und Ärzte, Fachpersonal sowie Interessierte und wird monatlich angeboten.

Die Melder-Schulungen richten sich ebenfalls an interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Klinik und Praxis, die für die Erfassung der Meldungen zuständig sind. In den Schulung werden Fragen zu meldepflichtigen Ereignissen, Meldungsinhalten und zur allgemeinen Tumordokumentation beantworten. Diese Schulungen sind ebenfalls kostenfrei. Das LKR bietet von September bis November vier Termine an.

Veranstaltungen des LRK NRW


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle(at)aekno.de