Vorlesen
Gesundheitssituation von Menschen mit Conterganschädigungen

Teilnehmer für Onlinebefragung gesucht

Stethoskop auf Laptop
© Anna Berkut/Fotolia

Düsseldorf, 10.9.2019. Um Defizite in der gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit Conterganschädigungen zu identifizieren, bittet das Forschungsprojekt "Dialog- und Transferzentrum Dysmelie" (DUTZ) der Hochschule für Gesundheit in Bochum Ärztinnen und Ärzte sich an einer Online-Befragung zu beteiligen.

Sie können an der Befragung auch teilnehmen, wenn Sie keine Erfahrungen in der Behandlung und Therapie von Menschen mit Dysmelie haben.

An der Befragung, die rund zehn Minuten dauert, können Sie noch bis zum 30. September 2019 teilnehmen.

bre


Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher: Horst Schumacher
0211 / 4302 2010

stellv. Pressesprecherin: Sabine Schindler-Marlow
0211 / 4302 2030

pressestelle(at)aekno.de